Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Sex sells! 10 sexistische Autowerbungen

In Zeiten der «me too»-Debatte muten einige der folgenden frauenfeindlichen und sexistischen Autowerbungen von früher vorsintflutlich an. Dabei sind manche noch gar nicht so alt.

, Aktualisiert 562 Reax , 39'768 Views
teilen
teilen
0 shares

10. Ford-Fiego – Der passende Escort-Transporter

Autowerbung Ford Fiego mit Silvio Berlusconi play
Werk

Der Kofferraum des Ford Fiego ist so gross, da passen gleich drei üppige Dominas zur Bunga Bunga-Party rein. Und rein zufällig sieht der Fiego-Nutzer auch noch aus wie ein ehemaliges, italienisches, seines Amtes enthobenes Staatsoberhaupt.

9. Renault Visio System – hält Dich wach

Autowerbung Renault Visio System Kissenschlacht play
Werk

Aber wofür? Um die Unordnung zu beseitigen, welche die kleinen, aber zugegeben süssen Plagen im Schlafzimmer angerichtet haben? Sollen die doch die kaputten Kissen und Federn selbst wegräumen.

 

8. Mini – mit Automatik kanns jede

Autowerbung Mini Cooper Automatik Blondine play
Werk

Und ist sie noch so blond, guckt noch so dümmlich und verängstigt übers Steuer: Mit dem mit einer Automatik ausgerüsteten Mini kommt selbst die schlechteste Autofahrerin über die Runden. Also kein Auto für Männer! Die können ja bekanntlich alle Autofahren.

 

7. «Du darfst mein Sidepipe gerne anfassen, Baby!»

Autowerbung Sidepipes Blondine play
Werk

Mit so einem Rohr kann ja bei den Mädels nichts schief gehen. Und dann bietet der Van auch noch viel Platz im Innenraum, um den neugierigen Schönheiten zu demonstrieren wie man ein Rohr verle...äh, fachgerecht ein Sidepipe montiert.

 

6. Daihatsu Hijet – jedem Lamborghini überlegen

Autowerbung Daihatsu Hijet Minivan play
Werk

Ein toller Hecht gibt sich nicht mit nur einer einzigen Frau ab. Deshalb fährt er auch Daihatsu Minivan statt Lamborghini. Im kuscheligen Kleinbus kann er gleich fünf Grazien abschleppen. Müssen die verzweifelt sein.

 

5. BMW Gebrauchtwagen – so gut wie neu

Autowerbung BMW Premium Gebrauchtwagen Blondine play
Werk

Hier vergleichen die Werber doch glatt die Nutzung eines Premium-Gebrauchtwagens mit dem Zusammensein einer schönen Frau. Beides gut eingefahren? Schämt euch!

 

4. Fiberfab - schöne Körper aus Plastik

Autowerbung Fiberfab Kitcar Bikini play
Werk

Irgendwie missverständlich diese Werbung. Dass der US Kit-Car-Hersteller in den 1960er und 70er Jahren formschöne Autokarossen herstellte, ist bekannt. Aber entstammt die Bikini-Schönheit derselben Produktion? Oder nur ihre künstliche Oberweite? Die für einen Dollar angebotene Broschüre sollte hier für Aufklärung sorgen.

 

3. Porsche 911 – das Auto für den Benachteiligten

Autowerbung Porsche 911 Small Penis play
Werk

Hier trifft es ausnahmsweise mal das andere Geschlecht. Beziehungsweise nur die Fahrer eines Porsche 911. Aber die haben sich eben entschieden. Lieber einen kurzen haben und dafür mit dem Kultsportwagen lustvoll in die nächste Kurve stechen.

 

2. Brave Mädchen kommen in den Himmel, böse fahren MGB Roadster

Autowerbung MGB Roadster Blondine play
Werk

Bei der Fahrt im roten MGB muss ein extrem kühles Lüftchen geweht haben. Oder ist dieses Nippelgate anders zu erklären?

 

1. Chevrolet Corvair – Objekt der Begierde

Autowerbung Chevrolet Corvair Unsafe at any speed Hot Pants play
Werk

Man kennt das: Alter Weisskopfseeadler in der Midlife-Crisis geht im roten Cabrio auf Miezenfang. In diesem Fall scheint es aber mit der desinteressierten Schönen nicht zu klappen. Liegt es daran, dass der Corvair als «Unsafe at any speed» in die Geschichte eingegangen ist?

Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren