Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Stirbt klassische Musik wegen euch aus?

Liebe Joëlle: In letzter Zeit war ich einige Male im Theater. Dabei ist mir der Gedanke gekommen, warum unsere Gesellschaft der Überalterung bedarf: Ohne sie würde ein grosser Teil unserer tradierten Kultur verschwinden. Kannst du mir erklären, warum junge Menschen die klassischen Spielstätten meiden? Warum wir Grauhaarigen unter uns sind, wenn sich Taktstöcke über Symphonien erheben und Schauspieler die Werke selbst zeitgenössischer Autoren zum Leben erwecken?

2 Reax
teilen
teilen
0 shares
Elder Statesman Jürg Ramspeck (jürg.ramspeck@ringier.ch) play
Elder Statesman Jürg Ramspeck (jürg.ramspeck@ringier.ch)
Young Küken Joëlle Weil (joëlle.weil@ringier.ch) play
Young Küken Joëlle Weil (joëlle.weil@ringier.ch)

Lieber Herr Ramspeck

Wenn ich mich richtig besinne, war klassische Musik während meiner Schulzeit kein Thema. Ausser während der zwei Jahre, in denen ich das musische Gymnasium besuchte. Weder in der Primarschule noch in der Sekundarschule hat sich je ein Lehrer darum bemüht, uns an das Thema heranzuführen. Ich wurde von meinen Eltern zwar ermutigt, mich der Violine anzunähern, schmiss es aber aufgrund mangelnder Disziplin und nicht vorhandenem Talent. Wir brauchen Instrumente nicht mehr, um unsere Freizeit zu füllen, und natürlich hat meine Generation ein Disziplinproblem. Aber Castingshows, in denen wir jungen Talenten beim Musizieren zuhören, ermutigen meiner Meinung nach eine neue Generation zur Klassik, auch wenn der Besuch von Opernhäusern nicht dazugehört. Kulturverantwortliche und unser Bildungssystem müssten sich aktiver bemühen. Klassik kann sexy verkauft werden, und das sollte sie auch, um ihr Erbe zu sichern. Das haben uns Musiker wie David Garrett oder Lindsay Stirling bewiesen. Einen neuen Zugang schaffen heisst in diesem Fall nicht, aus Klassik was Neues zu machen. Aber auch die Klassik muss sich um ein cleveres Marketing bemühen, damit sie nicht ausstirbt und sollte aktiver werden, um zu überleben.

Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren