Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

S-Bahn-Verkehr zwischen Kehrsatz und Belp gestört: Krähe sorgt für Pendler-Chaos

Eine Krähe legt in Bern den Bahnverkehr auf der Gürbetal-Linie lahm. Die Störung dauert noch bis 18 Uhr.

, Aktualisiert 24 Reax , 404 Views
teilen
teilen
0 shares
Krähe wie der Wolf: Für den Abschuss gelten Regeln. play
Pendler müssen wegen einer Krähe Geduld zeigen (Symbolbild).  fsanchex

Der S-Bahn-Verkehr in der Region Bern ist gestört. Wegen einer Krähe.

Der Vogel flog bei Belp Steinbach in einen Isolator der Fahrleitung. Die Krähe verendete, die Fahrleitung wurde beschädigt.

Der Stromausfall hat zur Folge, dass seit 11.30 Uhr keine Züge mehr zwischen Kehrsatz und Belp verkehren können. Die Reisenden müssen für dieses Teilstück auf Busse umsteigen, wie BLS-Sprecherin Helene Soltermann sagte.

Betroffen sind die S-Bahnzüge 3, 4, 44 und 31. Die Züge aus Bern wenden in Kehrsatz, diejenigen aus Thun in Belp. Die Störung dauert voraussichtlich bis 18 Uhr. (SDA)

Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren