Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Techno-Pfarrer feiert an der Street Parade: «Gott hat auch die halbnackten Raver geschaffen»

In Pfarrer Hans Rudolf Felix (61) schlummert ein Techno-Tänzer. Die jährliche Street Parade lässt er sich darum nicht entgehen. Er freut sich auf aufgedrehte Raver und farbige Kostüme.

133 Reax , 1'441 Views
teilen
teilen
0 shares

Wäre es ein normaler Samstag, würde Pfarrer Hans Rudolf Felix (61) den Tag wohl in seiner Kirche in St. Gallen verbringen, vielleicht sogar ein Paar trauen. An diesem Wochenende aber tauscht er Orgelmusik gegen Techno ein und fährt nach Zürich an die Street Parade.

Der evangelische Pfarrer tanzt leidenschaftlich gern. Am liebsten zu hämmernden Technobeats. «Punk ist vorbei, heute geht sowieso niemand mehr Pogo tanzen», sagt Felix zu BLICK.

«Ich bin nicht prüde»

Die jährliche Mega-Party besucht er deshalb regelmässig – seit über 15 Jahren. «Nirgendwo sonst kann man so gut mit Fremden feiern», sagt der Geistliche. Er erinnert sich an sein Highlight aus den letzten Jahren: «In der Nähe des Opernhauses bin ich auf eine Gruppe Tänzer gestossen. Wir sind abgegangen wie die Wahnsinnigen.»

An der Street Parade gibt man Vollgas – auch mit Alkohol und viel nackter Haut. Hält man sich als Geistlicher nicht vor solchen Anlässen fern? Er sei nicht prüde, so der Techno-Pfarrer. «Zudem hat Gott ja alle Menschen geschaffen. Auch die halbnackten an der Street Parade.»

Lieber Wasser statt Alkohol

So könne er darüber hinwegschauen, wenn sich Raver betrinken oder Drogen nehmen. Selbst Alkohol zu konsumieren, kommt für den 61-Jährigen aber nicht in Frage. Sein Credo: «Viel Wasser und gute Schuhe. So halte ich am längsten durch.»

Sobald die Bässe am Bürkliplatz dann aber verstummen, fahre er wieder nach Hause – zu seiner Frau und den Kindern. «Dann muss der alte Mann ins Bett», sagt er.

 

Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren