Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Trump ist jetzt eine Motte

, Aktualisiert 37 Reax , 226 Views
teilen
teilen
0 shares
play

Auf den ersten Blick sieht man sie kaum, denn mit ihrer Flügelspanne von 0,4 Zoll gehört sie zu den kleinsten Mottenarten der Welt. Das Insekt hat jedoch eine Eigenschaft, die an den bald mächtigsten Mann der Welt erinnert. Ihre gelben Schuppen sorgen für eine gewisse Ähnlichkeit mit der Frisur von Donald Trump. Deshalb wurde das Tier auf den Namen «Neopalpa donaldtrumpi» getauft. Das Insekt lebt zwischen Südkalifornien und Baja California in Mexiko. Speziell, wenn man bedenkt, dass ihr Namenspate genau diesen Lebensraum durch eine Mauer trennen will. Trump ist nicht der erste US-Präsident, nach dem eine Tierart benannt wurde. Bereits sein Vorgänger Barack Obama wurde diese Ehre zuteil. Neben einem Korallenfisch trägt auch eine Spinne Obamas Namen – diese heisst «Aptostichus barackobamai.»

Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren