Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Überraschung in Texas: Gutherziger Polizist macht Dreifach-Mami happy

Das Auto fast kaputt, Führerschein nicht dabei – und dann ausgerechnet eine Verkehrskontrolle. Schlimmer gehts nimmer. Eigentlich.

491 Reax , 3'393 Views
teilen
teilen
6 shares

Amber Zakos aus Texas ist Dreifach-Mami und hat ein Problem: Ihr Auto, mit dem sie ihre Kinder zur Schule fährt, ist in keinem guten Zustand. Und wie es der Zufall so will, gerät sie ausgerechnet dann in eine Verkehrskontrolle, als sie ihren Führerschein nicht dabei hat. Doch die Texanerin erlebt eine positive Überraschung, wie sie auf Facebook verrät:

«Der Polizist fragte mich, warum ich mit einem nicht gemeldeten Fahrzeug unterwegs sei. Ich erklärte ihm, dass das Auto Schäden hat, weshalb es nicht durch die Inspektion kommen würde und ich nicht das Geld habe, um es zu reparieren. Darauf bat er mich er aus dem Auto zu steigen. Während wir zu seinem Motorrad liefen, redeten wir über unsere Kinder und Weihnachten. Dann übergab er mir einen gelben Zettel und meinte: ‹Sie haben keine Führerschein bei sich und keine Autoversicherung. Ich gebe Ihnen eine Verwarnung!›»

Ausserdem drückte der Beamte Amber einen Briefumschlag in die Hand und forderte sie auf, ihn zu öffnen. Als die verzweifelte Mutter den Umschlag öffnete, fand sie eine Weihnachtskarte und 100 Dollar.

«Ich brach in Tränen aus und drückte den Polizisten namens Ortiz so fest ich konnte! Tausend Dank! Ich bin nicht nur Strafzetteln in Höhe von fast 1000 Dollar entkommen, sondern habe noch 100 Dollar dazubekommen!», freute sich Amber auf Facebook. Tolle Aktion!

Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren