Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Uto Kulm rechnet mit «einigen hundert» Abonnenten: Üezgi feiert WhatsApp-Premiere

ZÜRICH - Als erste Schweizer Tourismus-Destination will das Bergrestaurant Ausflügler über die boomende App gluschtig machen. Es gehe aber auch um Innovation.

29 Reax
teilen
teilen
15 shares
Infos direkt aufs Handy: Uto Kulm goes Mobile. play
Infos direkt aufs Handy: Uto Kulm goes Mobile. Keystone/Bildmontage Blick.ch

Der Zürcher Hausberg bietet seinen Fans passend zum schönen Frühlingswetter einen neuen Service: ein News-Abo per WhatsApp. Wer sich über den die Mobile-App anmeldet, erhält vom Uto Kulm, dem Betreiber des Dienstes, regelmässig aktuelle Infos wie Wetter-News, schöne Webcam-Bilder, Öffnungszeiten vom Turm, das aktuelle Mittagsmenü oder spezielle Aktionen und Gutscheine direkt auf sein Mobile.

Ein solcher News-Channel ist neu im Tourismus-Bereich Schweiz. Erst einzelne Medien wie SRF oder die BLICK-Gruppe haben mit WhatsApp als News-Channel herum experimentiert. «Wir machen es natürlich gleich richtig und nicht nur als Test», sagt Clemens Schuster von der Agentur Hofrat Suess, die für das Uto Kulm die Digital-Produkte umsetzt.

Der Dienst funktioniert natürlich in beide Richtungen: Wer Fragen, aber keine Lust auf Surfen und Suchen hat, kann per WhatsApp nachfragen. «Das Uetliberg-Team an der Rezeption im Uto Kulm wird versuchen, diese so schnell wie möglich zu beantworten», so Schuster.

Das Uto Kulm ist auf Social Media auf allen Kanälen vertreten und postet regelmässig hübsche Bilder mit tollen Aussichten oder leckeren Menüs. Die Bemühungen haben sich bisher aber noch nicht gross in Likes oder Followern niedergeschlagen. Auf Facebook hat das Uto 2967 Fans, auf Twitter unter dem Usernamen @uetlibergch gerade mal 306 Follower. «Wir haben uns beim WhatsApp-Dienst mangels Vergleichsgrössen keine Ziele gesetzt, deshalb sind wir bei einigen Hundert im ersten Monat schon ganz zufrieden», sagt Schuster. Es gehe in erster Linie darum, innovativ zu sein und zu sehen, wie gut so etwas funktioniere.

So gehts: Nummer +41 79 832 58 04 unter «Uetliberg» zu den Kontakten hinzufügen. Um den Service zu aktivieren, per WhatsApp eine Nachricht mit Vor- und Nachnamen schicken.

Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren