Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

VW-Chef noch reicher dank Rauswurf

80 Reax , 460 Views
teilen
teilen
0 shares
play
Lukrativer Abgang: 30-Mio-Rente für Matthias Müller.

Volkswagen-Chef Matthias Müller (64) muss gehen. Am Freitag soll sein Abgang offiziell werden. Dann hat Müller viel Zeit für seine Porsche-Leidenschaft und seine Freundin – laut «Bild» ist er frisch verliebt. Geldprobleme sollten ihn dabei nicht behindern. Im vergangenen Jahr kassierte er bei VW über 10 Millionen Euro. Und Müller dürfte weiter kräftig absahnen. Sein Vertrag läuft noch bis 2020. Im Normalfall wird sein Lohn weiter ausgezahlt, erklärt «Bild». Danach kommt ihm eine Betriebsrente zugute – so nennt man in Deutschland die betriebliche Vorsorge. 3600 Euro pro Tag – das sind 62 Prozent seines Grundgehalts – stehen Müller zu. Bis zu seinem Tod! Insgesamt hält Volkswagen rund 30 Millionen Euro für den Noch-Boss bereit.

Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren