Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

10 Sekunden Spass: 18 Dinge, die wir 2016 von Snapchat gelernt haben

Mit 150 Millionen täglichen Nutzern hat Snapchat dieses Jahr Twitter überholt. Wir zeigen, wie viel Spass uns die Foto-App 2016 bereitet hat.

42 Reax , 4'500 Views
teilen
teilen
0 shares

1. Merke: Niemals dein Essen snappen, bevor es sich nicht an einem sicheren Ort befindet.

2. Wirklich niemals!

  play

3. Wenn dir der Kellner eine Zitrone gibt…Schau nach, ob seine Nummer drin ist.

  play

4. 2016 haben wir gelernt, wie angsteinflössend Face Swaps sein können.

  play

5. So sehr, dass sie uns sogar in unseren Träumen verfolgen.

  play

6. Wir haben ausserdem festgestellt, dass die Filter auch bei Hunden funktionieren.

  play

7. Und bei Katzen.

  play

 

8. Und sogar bei Tattoos.

 
Reddit

9. Und bei Steinen!

  play

 

10. Wenn du am Morgen danach so aussiehst, hast du zu wild gefeiert.

  play

11. Wer keine Freunde hat, kann sich selber welche zeichnen.

  play

 

12. Dumm nur, wenn sogar die nichts mit dir zu tun haben wollen…

  play
Reddit

13. Wir haben gelernt, dass es Leute gibt, die einfach alles snappen müssen.

  play

 

14. Und Leute, die das tierisch aufregt.

 

15. Dass unserer Kreativität keine Grenzen gesetzt sind.

  play

16. Wie man seiner Lehrerin einen Streich spielt.

  play

 

17. Und wie man das Eltern-Sein rockt.

  play

 

18. Und zwar richtig.

  play

 

 

Du möchtest mehr lustige Snapchats sehen? Hier sind 17 Snaps, die nicht für immer verschwinden durften.

  play
Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren