Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Actionrolleschpiil «The Surge»: Häue und Stäche i de ferne Zuekunft

18 Reax , 124 Views
teilen
teilen
0 shares

De Held vo «The Surge» heisst Warren und de verbringt sin erschte Arbetstag bi de Megafirma Creo. Doch det bricht s grossi Chaos uus. Roboter fanget aa duredrüle und äu di mänschliche Aagschtellte gönnd mit Waffe ufenand los. Ziit für de Warren, für Ornig zsorge.

«The Surge» erinneret a d’«Souls»-Reihe. D Kämpf sind mega schwer und mer muess sich bi jedem Gägner voll konzentriere, damit de Held nöd bim letschtä Speicherpunkt wider losleggä muess. Debii sett mer möglichscht die eignig Liiche wieder erreiche, damit die igsammlete Schrotteil nöd verlore gönd. Dänn mit denä cha de Warren sini Waffe und Rüschtige uusbäue.

Raffiniert isch s Kampfsyschtem. So chamer bi de Gägner im Nahkampf uf Chopf, Arm oder Bei ziile und die Körperteil äu no abschlaa. Das gseeht nöd nur huere brutal uus, sondern hät de Vorteil, dass de Warren villicht nach em Kampf Helm oder Arm- und Beischine über­chunnt, wo besser sind als die woner grad aahät. Leider hät sSchpiil äu villi Schwächene. So gsehnd villi Rüüm im Schpiil sehr ähnlich us, was mit de Ziit krass langwiilig wird. Äu d Gägeschtänd wie zum Biischpiil die verschiedene Upgrade-Chips händ oft kei bsunders spannendi Funktione.

Äu wenn «The Surge» praktisch nienet mit de «Souls»-Reihe mithalte cha, dörftet vor allem Fans vo fordernde Kämpf uf ihri Chöschte choo.

Für PC, PS4, Xbox One, ab 18 J. (49 Fr.)

Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren