Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Bodybuilding-Traum ist trotzdem geplatzt: «Bachelor»-Fabienne hat 37 Kilo abgespeckt

«Bachelor»-Kandidatin Fabienne hat stark abgenommen. BLICK erzählt sie, warum sie den Traum von der Bodybuildingkarriere trotzdem nicht mehr verfolgen will.

, Aktualisiert 70 Reax , 1'371 Views
teilen
teilen
0 shares

Stolz präsentiert sich «Bachelor»-Kandidatin Fabienne (25) für die Pressebilder zur aktuellen Staffel am Strand, zeigt sich darauf gut in Form. Etwas, das sich die Luzernerin wohl vor wenigen Jahren noch nicht vorstellen konnte. Denn: Bis zu ihrer heutigen Figur nahm sie 37 Kilo ab.

Den Ursprung ihres Übergewichts sieht die Immobilienvermarkterin in der Kindheit: «Ich war oft müde, die Ärzte diagnostizierten eine Schlafkrankheit und ich schluckte jahrelang Medikamente.» Jahre später weiss sie: «Ich habe die Krankheit als Ausrede missbraucht, damit ich keinen Sport machen musste.»  Als Kind war das noch anders. Sie machte regelmässig Sport und fuhr gar Skirennen. Als sie damit aufhörte, wurde sie «immer dicker».

Mit Sport und gesunder Ernährung zur Topform

Irgendwann sagte sie den überschüssigen Kilos den Kampf an: «Ich war die einzige Dicke in der Familie und habe mich nicht mehr wohl gefühlt.» Viermal pro Woche machte sie Sport und stellte ihre Ernährung auf den Kopf. Das Ergebnis: Die junge Frau nahm wie wild ab. BLICK erzählte sie vor zwei Jahren gar, dass sie nun den nächsten Sprung machen will. 2019 wollte sie an der Bodybuilding Schweizermeisterschaft mitmachen.

Sie hat sich neue Ziele gesteckt

Aus diesem Plan wurde jedoch nichts, wie sie heute erzählt. «Ich habe mich vom Bodybuilding verabschiedet. Ich finde, so weit will ich dann doch nicht gehen», sagt sie. Für sie sei es viel wichtiger, sich in der eigenen Haut wohlzufühlen und auch mal das essen zu können, worauf sie Lust hat. Ihre Abnehmpläne hat sie aber trotzdem nicht begraben. «Ich will nochmal sicher fünf Kilo abnehmen, um vor dem Spiegel zufrieden zu sein.» Aktuell hätte aber ihre Weiterbildung Priorität: In wenigen Wochen absolviert sie die Abschlussprüfung zur Immobilienvermarkterin.

Aber wer weiss, vielleicht kann sie schon bald mit einem Mann im Fitness schwitzen. Denn: Auch Bachelor Clive Bucher (26) will nach seiner Rückkehr aus Thailand wieder sportlich Gas geben. (bnr)

Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren