Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Games: «South Park», wie man es aus dem TV kennt

Das neue «South Park»- Spiel kann mit dem bekannten brachialen Humor und solidem Gameplay überzeugen.

12 Reax , 127 Views
teilen
teilen
0 shares

In «South Park – The Fractured But Whole» hat Oberrüpel Eric Cartman eine neue Idee: Eine Superhelden-Reihe inklusive Kinofilmen und Net­flix-Serien soll ihm zu riesigem Reichtum verhelfen. So treten die Kinder auf der Suche nach einer verschwundenen Katze als Human Kite oder Captain Diabetes auf den Plan. Doch Einigkeit herrscht nicht lange. Bald beginnt der grosse Streit, wer wann im TV oder im Kino auftreten darf. So legen sich Cartmans «Coon and Friends» mit den konkurrierenden «Freedom Pals» an.

Wie der Vorgänger «The Stick of Truth» ist das neue Game ein Rollenspiel, in dem der Spieler als neu zugezogenes Kind das Bergkaff South Park erkunden darf. Dabei sind im Spiel viele bekannte Schauplätze wie die Schule, der Stripclub oder die Hooters-Pa­rodie Raisins zu finden.

Die Art des Humors wechselt zwischen brachialer Satire und etwas einfacher gestricktem Toiletten-Humor. So gilt es, bei jedem WC-Besuch mit entsprechenden Controller-Eingaben den möglichst perfekten Haufen zu platzieren. In den Kämpfen können die Kinder die ihnen zugeordneten Superkräfte zum Einsatz bringen. Fausthiebe fliegen genauso schnell wie Laserstrahlen übers Schlachtfeld. Die Gefechte erfordern aber auch strategisches Geschick.

Der Humor von «South Park» mag nicht allen gefallen. Fans der Serie kommen aber voll auf ihre Kosten. Einzig die übergreifende Story plätschert etwas zu lange vor sich hin. «South Park – The Fractured But Whole» ist für PC, PS4 und Xbox One erhältlich.

Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren