Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Hautsache: «Das Tattoo hilft gegen meine Albträume»

0 Reax , 594 Views
teilen
teilen
0 shares

Es ist meine erste Tätowierung. Seit meinem zwölften Lebensjahr wusste ich, dass irgendwann ein Traumfänger auf meinen Unterarm kommt. Es fasziniert mich, dass sie die guten Träume durchlassen und die schlechten im Netz hängen bleiben. Früher plagten mich öfters Albträume. Deshalb war der Traumfänger schon immer etwas Bedeutsames für mich. Ein genaues Bild hatte ich also im Kopf. Der Tattoo-Artist Roony hat dann aus meinen Ideen einen wunderschönen Traumfänger kreiert. Ich wollte ihn unbedingt in Schwarz-Weiss, weil das am besten zu mir passt. Die Stelle auf dem Unterarm ist ein wenig risikoreich. Man sieht das Tattoo dort jeden Tag, und es könnte einem verleiden. Angst davor habe ich jedoch nicht, denn ich wünsche mir dieses Tattoo ja schon seit vier Jahren.

Meist gelesen

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren