Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Hautsache: «Erst überlegen, dann handeln»

0 Reax , 652 Views
teilen
teilen
0 shares

Ich habe mir eine Art Splitter tätowieren lassen. Es soll bedeuten, dass man zuerst überlegen soll, bevor man handelt. Hat man erst mal was versaut, kann man die Zeit nicht mehr zurückdrehen. Ich habe das am eigenen Leib erfahren. Mit 23 Jahren habe ich eine japanische Frau geheiratet, die ich erst ein halbes Jahr gekannt hatte. Ich habe nicht nachgedacht, ich habe sie aus ihrem Leben in Japan herausgerissen und in die Schweiz geholt. Nun lassen wir uns scheiden, weil es einfach nicht gepasst hat. Das war ein grosser Fehler, und ich fühle mich deswegen unglaublich schuldig. Ich wollte das Tattoo auf dem Arm, weil ich es vielleicht in eine chinesische Landschafts-Zeichnung erweitern will. Ich mag es simpel und wollte deshalb keine Farben.

Meist gelesen

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren