Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Heidi Klum ohne Make-up und mit Beichte in «Harper’s Bazaar»: «Ich konnte an meinem Busen ja nicht abnehmen»

Auf der aktuellen Ausgabe des Fashion-Magazins «Harper’s Bazaar» zeigt sich Model-Mama Heidi Klum komplett «oben ohne».

, Aktualisiert 37 Reax , 1'563 Views
teilen
teilen
0 shares

Bald stolpern sie wieder über den Laufsteg. Auch dieses Jahr sucht Model-Mama Heidi Klum (44) in der 13. Staffel von «Germany's Next Topmodel» unter den Möchtegern-Nachwuchs-Mannequins das schönste «Meeeedchen».

Statt das Cover der «Cosmopolitan» wird die Gewinnerin erstmals die Front des Fashion-Magazins «Harper's Bazaar» zieren. Klar, dass Klum vorab vormacht, wie es geht. Sie posiert für die Februar-Ausgabe des Heftes komplett oben ohne – sie verzichtet auf jegliches Make-up.

Klum war zu kurvig

Im Interview mit «Harper's Bazaar« verrät Klum, dass sie schon früh lernte, mit Kritik umzugehen. Und gibt zu: «Ich war eben immer schon etwas zu kurvig für die Fashion-Welt und entsprach nicht dem extrem schlanken Schönheitsideal, das zu meiner Zeit gefragt war.» Doch sie betont: «Aber ich mochte mich, wie ich war und konnte an meinen Hüftknochen und meinem Busen ja auch nicht abnehmen. Also habe ich die entsprechenden Jobs nicht bekommen.»

Für ihre «GNTM»-Show bekommt Klum immer ordentlich Kritik – die Mädchen seien zu dünn. «Ich lese nicht alles», sagt Klum dazu. Und weiter: «Es gibt Leute, die werden mich nie mögen. Das ist so. Aber ich mache meinen Job für meine Fans und die Fans von ‹GNTM›.»

Die «GNTM»-Gewinnerin kommt auf das «Harper’s Bazaar»-Cover

Den harten Umgang mit ihren Kandidatinnen erklärt Klum so: «Wenn die Mädels bei mir durch sind, haben sie die schwierigsten Shoots und Situationen schon erlebt.» Sie müssen im richtigen Leben mit Ablehnung und den Wünschen des Kunden umgehen.

Die Siegerin der diesjährigen «GNTM»-Staffel wird auf dem Cover der «Harper's Bazaar»-Doppelausgabe im Juni/Juli zu sehen sein. (paf)

Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren