Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

In Miss Novembers Brust schlagen zwei Herzen: Das «Playboy»-Beach-Babe hat eine dunkle Seite

November-Playmate Monica Sims ist eine echte Herausforderung für die Männerwelt und bezeichnet sich selbst als schwierig und willensstark. In der aktuellen «Playboy»-Ausgabe verrät sie ausserdem, warum in ihrer Brust mindestens zwei Herzen schlagen.

16 Reax , 723 Views
teilen
teilen
0 shares
play
Monica Sims, Playmate Miss November 2017, verrät im Interview mit «Playboy», dass in ihrer Brust zwei Herzen schlagen. Josh Ryan für Playboy November 2017

«Meine Exfreunde würden mich wahrscheinlich als sprunghaft bezeichnen. Ich kann schwierig sein und habe einen starken Willen», sagt Monica Sims (25) in der aktuellen «Playboy»-Ausgabe über sich. Kein Wunder – schliesslich kaufte sich die Miss November aus Orange County (USA) bereits mit 16 Jahren ein Mercedes-Cabrio – obwohl ihr Vater dagegen war.

Monica Sims hat «innere Dämonen»

«In meiner Brust schlagen immer mindestens zwei Herzen. Auf der einen Seite bin ich natürlich das blonde Beach-Babe aus Kalifornien, ich habe allerdings auch eine dunkle Seite», gesteht die 81-64-89-Schönheit. Ihr liebster Feiertag sei Halloween. «Da kann ich meinen inneren Dämonen freien Lauf lassen.» Zudem sei sie absolut verrückt nach der Serie «American Horror Story».

So bleibt Miss November für einen Kaffee

play
Monica Sims ist in der aktuellen November-«Playboy»-Ausgabe. Marc Rehbeck für Playboy November 2017

Bei einem Date mit Sims geht es vor allem ums Durchhalten: Sie sei immer unpünktlich. «Wenn ich dann auftauche, halte ich die ganze Nacht durch.» Wenn sich der Mann gut anstellt, würde sie am nächsten Morgen vielleicht sogar noch einen Kaffee mit ihm trinken. (paf)

Weitere Motive von Miss November 2017 Monica Sims unter: http://www.playboy.de/girls/playmates/monica-sims

play
Monica Sims ist in der aktuellen November-«Playboy»-Ausgabe. Marc Rehbeck für Playboy November 2017
Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren