Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Life Is Strange – Before the Storm Im Teenager-Chaos

0 Reax , 177 Views
teilen
teilen
0 shares

Erwachsen werden ist kein Zuckerschlecken. Das zeigt «Life Is Strange – Before the Storm», ein Prequel zum 2015 erschienenen «Life Is Strange». Das Adventure dreht sich um die 16-jährige Chloe Price, deren Leben aus der Bahn geworfen wurde, nachdem vor zwei Jahren ihr Vater ums Leben kam. So probt sie den Aufstand gegen sämtliche Autoritäten, sei es ihre Mutter, deren neuer Freund oder Lehrer an ihrer Schule. Anstatt auf sie zu hören, schleicht sie sich lieber an ein illegales Konzert. Dort treibt sie gleich noch das Gras für den nächsten Joint auf. Umso erstaunlicher deshalb, dass sich Chloe mit Rachel Amber anfreundet. Denn die gilt als makellose Vorzeigeschülerin aus perfektem Elternhaus. Doch auch bei ihr steht nicht ­alles zum Besten.

Der erste Teil der geplanten Trilogie bietet keine spektakuläre oder actionreiche Geschichte. Dafür dringt das Spiel tief in das Seelenleben seiner ­Figuren ein und überzeugt mit realistisch dargestellten Charakteren.

Spielerisch geht es primär darum, mit markierten Objekten oder Personen zu interagieren und so die Story voranzutreiben. Der Spieler kann als Chloe die Geschichte bis zu einem gewissen Grad beeinflussen. Soll man am Konzert den gemeinen T-Shirt-Verkäufer beklauen? Und danach das Geld in Gras investieren oder der Mutter alsZustupf in die Handtasche legen? Der Cliffhanger zum Schluss macht zudem Lust auf die nächste Episode, die wohl in rund zwei Monaten erscheint. mst

Für PC, PS4, Xbox One, ab 16 J. (20 Fr.)

Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren