Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Umarmungen am Unglücksort: Sängerin Adele (29) tröstet die Betroffenen

Eine grossartige Aktion von Sängerin Adele (29) nach dem fürchterlichen Hochhaus-Brand im Westen von London. Die Sängerin umarmt und tröstet die Betroffenen.

53 Reax , 877 Views
teilen
teilen
0 shares
play
Reuters

Neben Jamie Oliver, der den Opferfamilien vom Hochhaus-Inferno angeboten hat, gratis in seinem Restaurant zu essen und zu trinken, setzt sich ein weiterer Superstar sehr für die Betroffenen ein: Sängerin Adele (29).  Weniger als 24 Stunden nach dem Brand – bei dem mindestens zwölf Menschen ums Leben kamen, Dutzende verletzt wurden und noch immer viele vermisst werde – kreuzte die 29-Jährige beim Grenfell-Turm auf.  

Sie wollte wohl Opfer und Überlebende unterstützen, schreibt «The Dailymail». Eine Frau, die ebenfalls beim Grenfell-Turm war, sagt: «Adele ging umher und umarmte jeden, den sie konnte. So wollte sie ihnen seelischen Support bieten und sie trösten.»

Der Grund für den Brand war offenbar ein defekter Kühlschrank, der explodiert war und so das Feuer entfacht hatte. Innert 15 Minuten standen die Etagen zwischen dem 2. und dem 24. Stock in Brand. Im Haus wohnten zwischen 400 und 600 Leuten.

Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren