Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Lo & Leduc über ihr aktuelles Album: «Die Bühne macht süchtig»

Das neue Album von Lo & Leduc ist da. Eins ist jetzt schon klar: Das ist Musik, die uns durch das Jahr begleiten wird

18 Reax , 139 Views
teilen
teilen
0 shares
Lo & Leduc präsentieren ihr Album «Ingwer und Ewig». play
Lo & Leduc präsentieren ihr Album «Ingwer und Ewig». Si

Blick am Abend: Studioarbeit, Interviews, Konzerte geben. Welches ist eigentlich der coolste Teil eures Musikerlebens?

Lo & Leduc: Am liebsten stehen wir auf der Bühne. Es löst immer wieder ein überwältigendes Glücksgefühl aus und macht süchtig.

Momentan gebt ihr viele ­Interviews. Welche Journalistenfragen findet ihr besonders doof?

Lo & Leduc: Fragen über das Privatleben sind häufig überflüssig. Es wird trotz «Mis Huus dis Huus» keine Homestory geben (lacht).

Eure Tour war schon vor ­Album-Release ausverkauft! Wie schafft man so was?

Lo & Leduc: Diese Vorschusslorbeeren sind alles andere als selbstverständlich und wir sind sehr dankbar. Wir erinnern uns an so manchen zauberhaften Abend in der Vergangenheit. Und dem Publikum geht es wohl ähnlich.

Die Stadt Bern ist immer mal wieder Thema in euren Songs. Könnte das Zürcher, St. Galler, Luzerner Fans nicht etwas ­nerven?

Lo & Leduc: Wir halten nichts von Lokalpatriotismus. Bern ist immer wieder Thema, weil wir – und deshalb auch unsere Lieder – dort aufwuchsen. Das dabei häufig beschriebene ambivalente Verhältnis zur Heimatstadt kann aber sehr gut auf den eigenen Herkunftsort übertragen werden.

Ihr werdet «älter verdammt». Und gleichzeitig auch etwas ernster, nicht? Es gibt Songs auf «Ingwer und Ewig», die melancholischer daherkommen als auch schon. Ist das Zufall oder bewusst so gemacht?

Lo & Leduc: Wir hoffen nicht, dass die Ernsthaftigkeit mit dem zunehmenden Alter stetig zunimmt. Sonst sind wir am Schluss sehr sehr ernst und zynisch (grinst). Es stimmt aber, dass «Ingwer und Ewig» einen Tick dunkler ist als sein Vorgänger. Dies ist durchaus gewollt.

Bei welchem Song freut ihr euch besonders, ihn bald live spielen zu dürfen?

Lo & Leduc: Wir arbeiten momentan intensiv am Live-Set und sind voller Vorfreude. Das Lied «Für Ingwer und Ewig» funktionierte bei der gestrigen Probe wunderbar und ist unser momentaner ­Favorit.  Interview: Andy Studer

Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren