Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Meine Tiere sind besonders, weil... «... sie mich wieder erden»

Sandra Beusch (52) aus Zürich besass ihr Leben lang Wellensittiche. Sie helfen ihr gegen Stress und Hektik.

82 Reax , 174 Views
teilen
teilen
0 shares

Sandras Wellensittiche Hexor und Gustav warten jeden Tag geduldig, bis sie von der Arbeit zurückkehrt. Damit sie sich nicht langweilen, stellt sie für die beiden das Radio an und schiebt ihren Käfig vors Fenster – für die perfekte Aussicht. Wenn sie abends nach Hause kommt, freuen sie sich wie verrückt und empfangen sie mit wildem Gezwitscher. «Die Liebe und Zuneigung, die man den Tieren gibt, kommt zu hundert Prozent zurück», findet die Vogelliebhaberin. «In der heutigen Zeit, mit Internet und täglichem Stress, finde ich ein Haustier etwas sehr Schönes. Es erdet einen wieder.»

Hexor ist fünf Jahre, Gustav ein Jahr alt. Die 52-jährige Assistentin für Vermögensverwaltung hatte ihr ganzes Leben lang immer zwei Wellensittiche und könnte es sich ohne die Tiere nicht vorstellen. «Vögel haben mich schon immer fasziniert. Sie sind so frei», sagt sie. Hunde und Katzen seien weniger ihr Ding.

Jeder ihrer Wellensittiche hat seine eigenen Gewohnheiten. Weibchen Hexor fliegt immer auf den Vorbau über den Gardinen und pickt so lange gegen die dort aufgestellten Blechdosen und Mainzelmännchen, bis sie runterfallen.

Gustav liebt es, sich auf den Kopf seiner Besitzerin zu setzen und ihr in den Haaren zu picken. Auch bei der Arbeit hat Sandra gefiederte Lieblinge. Jeden Morgen fliegen einige schwarze Raben auf die Terrasse ihres Büros und betteln um Brot. «Es sind immer dieselben und sie kommen immer um die gleiche Zeit», sagt sie. Sie wissen, dass Sandra ihre beste Freundin ist.

Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren