Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Smalltalk mit britischem Sänger Ed Sheeran (26): «Meine Familie sorgt dafür, dass ich nicht abhebe»

40 Reax , 294 Views
teilen
teilen
0 shares
play
Warner Music (ZVG/PRESSEBILD)

Sie hatten sich erst kürzlich bei einem Velo-Unfall den Arm, das Handgelenk und eine Rippe gebrochen. Wie geht es Ihnen?

Gut. Ich durfte letztens die Schiene abnehmen, es schmerzt noch ein bisschen. Aber ich konnte meine Tour schon wieder aufnehmen und spiele sogar Konzerte in Asien.

Im nächsten Jahr spielen Sie zwei Mal im Letzigrund-Stadion in Zürich. Ist das nicht zu gross?

Nein, ich mag Stadionkonzerte ehrlich gesagt lieber als Hallenkonzerte. Es ist die gleiche Show, hat aber mehr Leute im Publikum. Und die sind in der Menge euphorischer und epischer. Das gefällt mir.

Was haben Sie vom Tourleben gelernt?

Dass ich nicht gerne alleine bin.

Aber auf der Bühne stehen Sie doch auch alleine ...

Stimmt. Das bin einfach ich. Ich könnte mir nicht vorstellen, mit einer Band aufzutreten. Das werde ich auch nicht ändern. Obwohl ich mich gerne bei Fernsehsendungen von einer Band begleiten lasse.

Die Tour läuft noch bis im November 2018. Was passiert danach?

Ich denke sogar darüber nach, die Tournee zu verlängern. Ich mag es, auf Tour zu sein und auch Zeit im Studio zu verbringen. Es ist toll, die Welt so zu bereisen. Darum versuche ich auch immer, etwas von der Stadt zu sehen, in der ich gerade bin.

Sie machen einen sehr geerdeten Eindruck.

Das geht nur, wenn man die richtigen Leute um sich hat. Meine Freunde und meine Familie sorgen dafür, dass ich nicht abhebe.

Was sind Ihre nächsten Ziele?

Es wäre schön, wenn alles so bliebe, wie es ist. Ich finde es gerade wunderbar.

Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren