Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Wie geht das? Soll man Spülschwämme heiss reinigen?

20 Reax , 420 Views
teilen
teilen
0 shares
Ein Spülschwamm ist der ideale Lebensraum für Bakterien. play
Ein Spülschwamm ist der ideale Lebensraum für Bakterien. Getty Images

Viele reinigen ihren Spülschwamm, indem sie ihn auskochen bzw. ihn in die ­Mikrowelle, die Spül- oder Waschmaschine stecken.

Das ist an sich richtig gedacht, denn Bakterien lieben Spülschwämme. Die warme, feuchte und porige Umgebung ist ideal für sie. Nahrung gibts in Form von kleinen Speiseresten vom Geschirr. Heiss reinigen soll man sie trotzdem nicht, sagen Forscher. Die Heiss­wäsche könne die Bakterienzahl zwar kurzzeitig vermindern. Langfristig würden sich jedoch gerade die gefährlicheren Keime durchsetzen. Man nimmt an, sie haben eine höhere Stresstoleranz und überleben den Waschgang besser. Die Fachleute empfehlen, den Spül­schwamm jede Woche gegen einen neuen auszutauschen – insbesondere in Haushalten, in denen Menschen mit geschwächtem Immunsystem leben, also Ältere, Kleinkinder und Kranke.

Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren