Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Aus Basel wird Baselona: FCB plant Zusammenarbeit mit Barcelona

Spielt der nächste Messi bald im St. Jakob-Park? Der FC Basel plant die neue Saison und will mit Barcelona zusammenspannen!

44 Reax , 891 Views
teilen
teilen
0 shares
play
FCB-Kaderplaner Remo Gaugler (l.) neben Sportdirektor Marco Streller TOTO MARTI

Der FC Basel ist kurz davor, eine Zusammenarbeit mit Barcelona unter Dach und Fach zu bringen. Zweimal weilte eine Basler-Delegation angeführt von Kaderplaner Remo Gaugler in den letzten zehn Tagen in Katalonien. Dort hat man sich den Barça-Campus angeschaut, beim Training von Barcelona B hospitiert und Gespräche mit den Klubverantwortlichen geführt.

Vorgesehen ist eine Kooperation vor allem mit der zweiten Mannschaft Barcelonas.

play
In Barcelonas «miniestadi» kickt die B-Auswahl. KEY

Junge Spieler, die den Sprung in die erste Mannschaft noch nicht schaffen, könnten beim Schweizer FCB zu Spielpraxis kommen. Ausserdem will man sich mit dem Trainerstaff und den Nachwuchsverantwortlichen von Barcelona austauschen.

play
Alle in Barças Jugendabteilung ausgebildet: (v.l.n.r.) Xaxi, Iniesta, Messi und Busquets. REUTERS

Die Nachwuchsabteilung Barcelonas gilt als eine der besten weltweit. Messi, Iniesta, Busquets, Xavi, Piqué oder Guardiola sind die bekanntesten Absolventen der Barça-Akademie.

Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren