Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

FC Basel verlängert mit FIFA-eSportlern: «LuBo» wird erster Schweizer Vollzeit-Profi

Dem FC Basel gelingt auf dem virtuellen Rasen ein Coup. Weltklasse-FIFA-Spieler «TheStrxngeR» sitzt eine weitere Saison für den FCB am Controller. Zudem statten die Basler «LuBo» als ersten Schweizer Spieler mit einem Vollzeit-Vertrag aus.

, Aktualisiert 5 Reax , 138 Views
teilen
teilen
0 shares

Der zweifache Schweizer Meister Luca «LuBo» Boller (24) wird der erste Vollzeit-FIFA-Profi der Schweiz. Der FC Basel bindet seinen eSportler eine weitere Saison an sich.

«Für mich hat sich ein Kindheitstraum erfüllt! Ich habe immer gehofft, irgendwann von FIFA leben zu können», sagt Boller zu BLICK. Er sei sehr dankbar, dass der FC Basel ihm nun diese Möglichkeit bieten will.

«Wir erhoffen uns von Luca, dass er so auch international den nächsten Schritt machen kann», sagt Joachim Reuter, Leiter eSports beim FC Basel 1893. Der einzige Schweizer Spieler soll den FCB in Zukunft auch im eSports-Content-Bereich unterstützen. Boller steht seit Mai 2017 bei den Baslern unter Vertrag.

Weltklasse-Spieler weiter in Rot-Blau

Gleichzeitig gibt der FC Basel zwei weitere Vertragsverlängerungen bekannt: Der Deutsche Meister Tim «TheStrxngeR» Katnawatos (19) wird auch in der kommenden Saison für den FCB auf virtuelle Torejagd gehen. Der Topspieler hatte zuletzt Anfang August für Furore gesorgt, als er sich am FIFA eWorld Cup unter die besten acht Playstation-Spieler der Welt spielte.

Und auch Florian «CodyDerFinisher» Müller (19) geht im rot-blauen Trikot in die kommende FIFA19-Saison. Der Deutsche blickt wie Katnawatos auf eine erfolgreiche Saison zurück, trotz verpasster WM.

«Wir sind stolz, dass wir trotz zahlreichen Begehrlichkeiten bei anderen Teams, beide weiter an uns binden konnten», sagt Reuter. Beide hatten vor einem Jahr in Basel ihren ersten Vertrag unterschrieben.

Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren