Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

«Fifa 19»-Ranking ist da: Das sind die besten 100 Fussballer der Welt

«Fifa 19»-Entwickler EA hat sein alljährliches Ranking der weltbesten Fussballer veröffentlicht. An der Spitze schliesst Lionel Messi zu Cristiano Ronaldo auf.

24 Reax , 1'092 Views
teilen
teilen
0 shares

Wer verdient das Top-Ranking in Fifa 19?»

Am 28. September erscheint mit «Fifa 19» die jährlich neu erscheinende Ausgabe des Fussball-Games. Entwickler EA gibt dabei jedem Fussballer im Spiel einen Wert und erstellt dazu ein Ranking mit den 100 besten Fussballern der Welt.

An der Spitze gibt es im Vergleich zum Vorjahr wenig Veränderungen. So sitzt weiterhin Cristiano Ronaldo auf dem Thron, während Lionel Messi den zweiten Platz belegt. Allerdings hat der Argentinier mit 94 Punkten – einem mehr als letztes Jahr – zum Spitzenreiter aufgeschlossen.

Bester Franzose auf Platz 16, kein Schweizer unter den Top 100

Das Ranking ist insofern überraschend, da sämtliche Top-Spieler bei der WM mit ihren Nationalteams enttäuschten. Von den dortigen Finalisten ist der beste Kroate Luka Modrić auf Platz 4, und der beste Franzose N'Golo Kanté gar erst auf Platz 16 zu finden. So ist anzunehmen, dass die Weltmeisterschaft praktisch keinen Einfluss auf das Ranking hat.

Aus Schweizer Sicht sieht die Rangliste düster aus. So haben es weder Xherdan Shaqiri noch Granit Xhaka unter die besten 100 geschafft. Einziger Lichtblick ist Ivan Rakitić, der auf Platz 44 landet. Der 30-Jährige besitzt unter anderem den Schweizer Pass, ist aber für den kroatischen Verband im internationalen Einsatz.

Wer wissen will, wo der eigene Favorit platziert ist, kann sich oben durch die Diashow klicken.

Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren