Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Gute Nachricht aus Wien: Niki Lauda wieder bei Bewusstsein!

Formel-1-Legende Niki Lauda (69) ist nach der Lungentransplantation wieder bei Bewusstsein, wie «oe24» berichtet. Die Ärzte in Wien haben den Österreicher aus dem künstlichen Koma geholt.

, Aktualisiert 114 Reax , 612 Views
teilen
teilen
0 shares

Kurz nach 16 Uhr können viele Formel-1-Fans am Samstag etwas erleichtert aufschnaufen. Wie «oe24.at» berichtet, ist Legende Niki Lauda (69) nicht mehr im künstlichen Koma. Die Ärzte hätten die Aufwachphase abgeschlossen.

Lauda sei seit 12 Uhr wieder bei Bewusstsein und könne selbständig atmen. Der Beatmungsschlauch ist nicht mehr nötig. Die Ärzte seien mit den Werten des 25-fachen-GP-Siegers zufrieden.

Bei Lauda, der im kommenden Februar 70 Jahrer alt wird, musste Mitte Woche notfallmässig eine Lungentransplantation gemacht werden. Eine heikle Operation mit Risiko. Diese ist offenbar gelungen. Nun beginnt die Reha-Phase für Lauda. (rib)

Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren