Super

Martin (27) gibt gratis Deutschunterricht auf Youtube

Deutsche Sprache, schwere Sprache. Nicht so mit Martin! Der 27-Jährige aus Zürich macht den Deutschunterricht mit Hilfe von Youtube-Videos witzig und attraktiv.

«Von jung auf 100»: Deutsch mit Martin

🔊💯 «Von jung auf 100» – Der 27-jährige Martin aus Zürich gibt gratis Deutschunterricht auf YouTube.·Mithilfe von kreativen und unterhaltsamen Videos auf seinem YouTube-Kanal «Deutsch mit Martin» erklärt er dem Zuschauer in einfachen Schritten die deutsche Sprache: «Sie ist schon kompliziert genug. Dann muss nicht auch noch der Unterricht langweilig sein.»

Gepostet von Blick am Abend am Dienstag, 5. März 2019

Martin Burkhart (27) spricht fünf Sprachen: Deutsch, Englisch, Spanisch, Portugiesisch und Italienisch. Vier weitere lernt er gerade. Das Sprachgenie lernt aber nicht nur, sondern unterrichtet auch. Auf seinem Youtube-Kanal «Deutsch mit Martin» gibt er Kurse für Fremdsprachige, die Deutsch lernen oder ihre Sprachkenntnisse verbessern möchten.

«Die meisten Lernvideos, die man im Netz findet, sind langweilig» erklärt Martin im Interview mit Blick am Abend. Das will er ändern. «Ich arbeite gerne mit Witz, Körpersprache und Illustrationen. Mir ist es wichtig, meine Videos unterhaltsam zu machen, um den Zuschauern Freude am Lernen zu geben.»

Die Videos nimmt Martin bei sich zuhause in Zürich-Affoltern auf. Dabei schauspielert er auch mal, gestikuliert wild umher und versucht, den trockenen Stoff mit Witz und Elan an den Zuschauer zu bringen. Unter seinen Videos bedanken sich Dutzende User in den Kommentaren.

Vom Deutschstudenten zum Deutschlehrer

Der 27-jährige studiert deutsche Sprach- und Literaturwissenschaften. Daneben unterrichtet er an einer Sprachschule in Zürich Deutsch als Zweitsprache. Für Erwachsene, die in die Schweiz kommen und wenig bis gar kein Deutsch sprechen.

Die Idee, seinen Unterricht auch auf Youtube durchzuführen, kam vor zwei Jahren von einem Schüler. «Er kam auf mich zu und sagte, dass es doch cool wäre, das Ganze auch in Video zu machen.» Seither führen sie gemeinsam den Youtube-Kanal «Deutsch mit Martin».

Seit zwei Jahren erklärt Martin nun in kurzen Videos was Präpositionaladverbien sind, wie man Nebensätze richtig verwendet oder was die verschiedenen Bedeutungen des Wortes «Scheisse» sind. Sein beliebtestes Video hat knapp 25’000 Aufrufe. Es geht darin um die richtige Verwendung von «damit» und «um…zu».

Seine Youtube-Videos richten sich vor allem an junge Menschen: «Die meisten meiner Zuschauer sind unter 30 Jahren alt.» Sie leben in Deutschland, der Schweiz oder Österreich. «Ich habe aber auch ein paar Zuschauer aus Japan, Brasilien und Südafrika.»

Sprache hilft der Integration

Martin bietet seine Lernvideos bewusst kostenlos an. «Ich wurde Deutschlehrer, weil ich es eine wichtige Sache finde. Es hilft den Leuten, sich zu integrieren.» Martin hat selbst zwei Jahre im Ausland gelebt. Dort habe er bemerkt, wie wichtig es sei, die Landessprache zu lernen um sich verständigen und wohlfühlen zu können.

«Ah, eigentlich lebe ich hier in der Schweiz ja auch im Ausland», erklärt der Österreicher lachend. Auf die Frage, ob er denn auch Schweizerdeutsch gelernt hat, sagt er lachend: «Sicher scho, muesch ja!»

Bettina hat Journalismus studiert und leitet seit einem Jahr das Online-Team von Blick am Abend. Sie liebt Tiere, Literatur und TV-Serien.

Send this to a friend