Super

Er sitzt im Rollstuhl, sie ist ganz «normal»: Pärchen erzählt ungewöhnliche Liebesgeschichte

Shane sitzt im Rollstuhl und seine Freundin Hannah nicht. Um anderen zu zeigen, dass auch solche Beziehungen wunderschön sein können, dokumentieren sie ihr Leben auf YouTube.

Shane Burcaw aus Pennsylvania, USA, ist seit seinem zweiten Lebensjahr auf einen Rollstuhl angewiesen. Er leidet an spinaler Muskelatrophie, also an Muskelschwund.

Vor drei Jahren kontaktierte ihn seine jetzige Freundin, Hannah, nachdem sie eine Dokumentation über sein Leben gesehen hatte. Die beiden verstanden sich auf Anhieb fantastisch und verliebten sich.

Schon kurz nach dem Start ihrer Romanze bemerkten Hannah und Shane, dass viele ihre Beziehung etwas seltsam fanden. Um andere aufzuklären und zu zeigen, dass auch sie eine wunderschöne Liebesgeschichte haben, starteten sie den YouTube-Kanal «Squirmy and Grubs».

In Videos erzählen sie regelmässig von ihrem Leben, von Shanes medizinischer Reise und den Vorurteilen, mit denen sie zu kämpfen haben. Zum Beispiel, dass immer wieder angenommen wird, dass Hannah Shanes Krankenschwester ist und nicht seine Freundin.

Das glückliche Paar lebt aktuell in einer gemeinsamen Wohnung in Minnesota, Hannah ist im letzten Jahr ihres Studiums im «Carleton College».

Direkt aus dem Social-Media-Team macht Joëlle den fliessenden Wechsel in die Welt der Schreiberlinge. Sie mag Bücher, Memes und Blobfische.

Send this to a friend