Super

Frauen posten ihren Food-Baby-Bauch

Süss, wann ist es soweit?

Kennt ihr das Gefühl, wenn ihr zu viel gegessen habt und sich euer Bauch so aufbläht, dass ihr euch schwanger fühlt? Natürlich. Es nennt sich der Food-Baby-Bauch.

Ein Mädchen auf Twitter postete darüber auf Twitter und erhielt tausendfach Unterstützung.


Andere Frauen posten auch Bilder, auf denen sie ihren Food-Baby-Bauch zeigen.

Twitter@valeriesolorios

Diese Frauen sind alle nicht schwanger. Viele erzählen in den Kommentaren von Streichen gegen ihre Mütter oder Freunde, um ihnen einen Schrecken einzujagen, dass sie ein Kind bekommen würden.

Und auch Männer machen mit.

Yaël liebt neben dem Schreiben alles, was ihre Kreativität auf Trab bringt. Kunst, Musik, Fotografie und die Schauspielerei gehören zu ihren Leidenschaften.

In einer wöchentlichen Kolumne beschäftigt sie sich mit aktuellen Themen, die die Schweizer Jugend beschäftigen.

Send this to a friend