Super

So entstehen die perfekten Instagram-Bilder wirklich

Es ist nicht immer so, wie es scheint.

Der Fotograf Calob Castellon beweist, dass man nicht immer alles glauben sollte, was man in den Sozialen Medien sieht. Er zeigt die Wahrheit hinter den perfekten Instagram-Bildern.

Auf Instagram folgen ihm über 340 Tausend Menschen.

Das ist nicht mal ein echtes Fenster.

Instagram @calop_

Und auch kein echtes Aquarium.

Instagram @calop_

Professionelles Studio mit Wolken? Wohl eher Wohnzimmer und kaputtes Kissen…

Instagram @calop_

Sieht magisch aus.

Instagram @calop_

Strassenrand anstatt gigantisches Blumenfeld?!

Instagram @calop_

Naja, nicht ganz ein Teleporter…

Instagram @calop_

Wieder eine weniger glamouröse Location.

Instagram @calop_

Schnelles Shooting im Schlossgarten… ähm… in der Gärtnerei.

Instagram @calop_

Wieder ein Strassenrand.

Instagram @calop_

Und ein ganz gewöhnliches Wohnzimmer.

Instagram @calop_

So leicht und du bist im Weltall.

Instagram @calop_

Farben, Farben, Farben

Instagram @calop_

Nur ein Fernseher

Instagram @calop_

Photoshop hilft auch, das ein oder andere Bild aufregender zu machen.

Instagram @calop_

Ein Laptop als zusätzliches Licht – wie praktisch!

Instagram @calop_

Yaël liebt neben dem Schreiben alles, was ihre Kreativität auf Trab bringt. Kunst, Musik, Fotografie und die Schauspielerei gehören zu ihren Leidenschaften.

In einer wöchentlichen Kolumne beschäftigt sie sich mit aktuellen Themen, die die Schweizer Jugend beschäftigen.

Send this to a friend