Trending

Das hat uns 2018 bewegt

Ein kurzer Jahresrückblick über die wichtigsten Themen, die das Netz beschäftigt haben.  

Januar

Erinnert ihr euch an den Tide-Pods-Trend, bei dem Teenies für Internet-Fame die gefährlichen Waschmittel-Behälter geschluckt haben? Ja, das ist nun fast ein Jahr her. Noch immer ist die Frage nach dem Warum ungeklärt.

Auch das weltbekannte WEF ist erst ein Jahr her. Donald Trump besuchte die bescheidene Schweiz und jeder rastete aus.

FLICKR

Februar

Im Februar ist Snapchat gestorben. Zumindest für die vielen Leute, die sich nach dem neuen Update nicht länger auf der App aufhalten wollten. Es gab sogar zahlreiche Artikel, die helfen sollten, das Update wieder rückgängig zu machen. Rest in Peace Snapchat.

Ausserdem hat Kylie Jenner wie aus dem Nichts ein Kind bekommen. Die Gerüchte über eine angebliche Schwangerschaft hielten sich zwar über Monate, der Reality Star schaffte es dennoch, dass bis zwei Tage nach der Geburt keine Informationen über ihr Kind an die Öffentlichkeit gelangten. Über einen Instagram-Post verkündete sie dann plötzlich die Geburt ihrer Tochter und die Welt flippte aus.

View this post on Instagram

stormi webster 👼🏽

A post shared by Kylie (@kyliejenner) on


März

Der Zürich-Zoo eröffnete eine neue Attraktion im März. Die Australien-Anlage ist komplett neu und beherbergt sogar Koalas, die im Netz einen JÖÖ!-Effekt auslösten. In der 10 Mio. Franken teuren Anlage leben aber auch Kängurus und Emus.

WIKIPEDIA

April

Der kleine Prinz Louis wurde im April geboren und die Welt spekulierte tagelang über seinen Namen. Kate sah beim Heraustreten aus dem Krankenhaus wieder einmal perfekt gestylt aus, was bei vielen für Fragen sorgte.

AP

Mai

Wieder eine royale Attraktion, die der meist diskutierte Event der Jahres war – Die Hochzeit von Meghan und Harry. Seit ihrem Auftreten an Harrys Seite gibt es immer wieder Schlagzeilen über die Amerikanerin zu lesen. Seit kurzem ist sie schwanger und wird so wohl auch 2019 für viel Aufsehen sorgen.

Juni

WM, WM und nochmals WM. Das einzige relevante Thema im Juni war die diesjährige Fussball-Weltmeisterschaft in Russland. Zahlreiche Memes rankten sich um die vergangenen Spiele und ihre lustigsten Momente.

Juli

Wieder eine Challenge, die das Internet auf Trab hielt. Für die «In my Feelings»- Challenge von Superstar Drake sprangen Teenies aus fahrenden Autos. Ja, das ist kein Scherz. Ziel dabei war, auf der Beifahrerseite eines Wagens auszusteigen, während dieses langsam fährt. Dabei sollte man ein lustiges Tänzchen vorführen. Nicht bei allen lief diese Challenge gefahrlos ab…

August

Der Schweizer Hit «079» vom Künstlerduo Lo und Leduc brach im August alle Chart-Rekorde. Jeder in der Schweiz kennt den Song und fast jeder liebte (oder hasste) ihn.

ESCENIC

September

Der ewige Sommer hielt bis in den September ab. Niemand konnte ignorieren, dass selbst weit nach dem Ende des eigentlichen Sommers noch immer T-Shirt-Wetter angesagt war.

PXHERE

Oktober

Die gruseligste Netflix-Serie aller Zeiten versetzte Zuschauer im Oktober in Angstzustände. Einige sollen beim Schauen von «Spuk in Hill House» sogar ohnmächtig geworden sein.

November

Harry Potter gibts auf Netflix! Ein Meilenstein für alle Fans der magischen Welt. Endlich kann man gemütlich vor seinem Laptop die Abenteuer von Harry Potter und seinen Freunden verfolgen.

Dezember

Die neue Staffel von „Der Bachelor“ hat wieder Tausende vor den Fernseher gelockt. Dieses Jahr war das TV-Format so lustig wie noch nie und jeder liess sich über Clive und seine Kandidatinnen aus.

Best-of «Bachelor – Die Abrechnung» – Folge 9

🇨🇭🌹 Im Live-Talk packen Mia und Amanda über Clive und seine Auserwählte aus: «Am Ende lacht die Ghetto-Bitch!»

Gepostet von Blick am Abend am Mittwoch, 19. Dezember 2018

Unsere neue Blick am Abend-Seite ging im Dezember online! Ein buntes Design und unterhaltender Content auf unseren Social-Media-Kanälen erwarten euch. Hier findet ihr übrigens unseren Instagram- und Facebook Account.

View this post on Instagram

🤨 Bleib doch selber länger!

A post shared by Blick am Abend (@blickamabend) on

Yaël liebt neben dem Schreiben alles, was ihre Kreativität auf Trab bringt. Kunst, Musik, Fotografie und die Schauspielerei gehören zu ihren Leidenschaften.

In einer wöchentlichen Kolumne beschäftigt sie sich mit aktuellen Themen, die die Schweizer Jugend beschäftigen.

Send this to a friend