Trending

Jetzt kommt die Harry-Potter-Version von «Pokémon Go»

Ob der Zauberer wieder so einen Hype auslöst wie Pokémon im Sommer 2016?

Zwar starrten alle aufs Handy, aber immerhin waren sie an der frischen Luft. 2016 hat «Pokémon Go» die Gamer-Welt im Sturm erobert, überall landauf und landab wurden Pokémons, also kleine Comic-«Monster», gejagt. Schon damals wurde über eine Harry-Potter-Version des Spieles gemunkelt.

Nun ist es endlich so weit! Am 21. Juni wurde das Mobile-Spiel «Harry Potter: Wizards Unite» in Amerika und England für iOS und Android verfügbar gemacht. Auch in der Schweiz ist das Spiel schon im Play-Store zu finden, allerdings erst unter dem Label «Coming Soon». Es gibt aber die Möglichkeit, sich bereits zu registrieren, so erhält man sofort eine Benachrichtigung, wenn das Spiel erhältlich ist.

Wie auch in «Pokémon Go» wird das Spiel mit der wahren Umgebung des Spielers verschmelzen. Mittels GPS-Daten und der Handy-Kamera tauchen plötzlich magische Wesen auf, die es zu retten oder zu bekämpfen gilt.

Die Hintergrundgeschichte zum Spiel soll eine globale Katastrophe im Harry-Potter-Universum sein, durch die magische Gegenstände auf der ganzen Welt verteilt wurde. Der offizielle Trailer verspricht eine Menge Spass!

Direkt aus dem Social-Media-Team macht Joëlle den fliessenden Wechsel in die Welt der Schreiberlinge. Sie mag Bücher, Memes und Blobfische.

Send this to a friend