Trending

Wie ein Youtube-Star seinen Hintern rettete

James Charles ist ein absoluter A-Liga-Youtuber. Der 20-jährige Beauty-Guru hat aber einige sehr turbulente Wochen hinter sich.

Er ist jung, berühmt und schminkt sich wie ein Vollprofi. James Charles ist auf Youtube ein Star. Seine beste Freundin Tati Westbrook – auch eine Beauty-Youtuberin – konfrontiert ihn nun aber plötzlich mit schweren Vorwürfen.

View this post on Instagram

DAY 2 🍑 no razor bumps in sight

A post shared by James Charles (@jamescharles) on

James Charles zeigt sich von seiner besten Seite.

Tati wirft dem 18 Jahre jüngeren James vor, seine Bekanntheit ausgenutzt zu haben, um einen heterosexuellen Mann zu verführen. Was wirklich zwischen James und diesem Mann vorgefallen ist, bleibt aber unklar.

Klar ist aber, dass Tati vor allem wütend auf James ist, weil er auf seinem Instagram-Profil für eine Firma warb, die ein Konkurrenzprodukt zu Tatis Vitaminpillen verkauft. «Ich war wie eine Mutter für ihn und jetzt fällt er mir in den Rücken», klagt Tati in einem Youtube-Video an.

James rechtfertigt sich, dass die Firma, welche die Beautypillen verkauft, ihn aus einem Mob von Menschen am Coachella-Festival gerettet habe. Er habe sich dafür mit der Insta-Story bei ihnen bedankt.

Drei Millionen Abonnenten in einer Woche verloren

Der Youtube-Skandal des Jahres war perfekt: James verlor innert weniger Tage fast drei Millionen seiner Fans. Tati hingegen gewann fast zwei Millionen.

James Charles erstes Statement zu den Vorwürfen ist mittlerweile das Video mit den acht meisten Dislikes, das je auf Youtube hochgeladen wurde. 3.2 Millionen Leute haben den Clip, in dem James Charles ohne Make-Up und sichtlich angeschlagen in Erklärungsnot gerät mit «Gefällt mir nicht» markiert. In gleichem Mass stürzten auch seine Abonnentenzahlen in die Tiefe.

James Charles sichtlich bestürzt
James Charles verlor Millionen von Abonnenten. SOCIALBLADE

Comeback des Jahres

Seit dem 16. Mai gewinnt James aber plötzlich wieder an Follower. Er hat ein zweites Statement veröffentlicht und plötzlich ist die Welt wieder auf seiner Seite. Dass Tati ihr ursprüngliches Video wieder entfernt hat, bekräftigt die Fans in ihrer Annahme, dass James Charles doch nicht der Böse ist. Zudem hatte James den Grossteil der Vorwürfe Tatis mit Beweisen widerlegt.

Hier ist James Charles schon gefasster.

Tati zieht sich aus Social Media zurück

Bei Tati sieht es dafür momentan nicht so rosig aus. Jetzt verliert die Beauty-Youtuberin massig Abonnenten. Sie kündigte an, erst einmal eine Auszeit von den Sozialen Medien zu nehmen.

Tatis zweites Statement
Jetzt sinkt auch Tatis Abonnenten-Zahl SOCIALBLADE

Tati, die schon seit Jahren eine sehr erfolgreiche Youtuberin ist, war für James Mutterfigur, beste Freundin und eine wichtige Business-Mentorin. Ihre Anklage schien zuerst überzeugend und schnitt James jegliche Luft ab. James hat aber mit seinem zweiten Statement das grösste Comeback 2019 hingelegt und gleichzeitig Tatis Video fast vollständig entkräftet. Was alles sonst noch hinter den Kulissen abging, können wir nur erahnen.

View this post on Instagram

Makeup Tiger. Link in bio.

A post shared by Tati Westbrook (@glamlifeguru) on

Tati ist fast 20 Jahre älter als James.

Kylie Jenner & James Charles

James Charles scheint es schon besser zu gehen. Er wurde kürzlich mit Milliardärin und Instagram-Queen Kylie Jenner abgelichtet.

View this post on Instagram

sisters 💕

A post shared by James Charles (@jamescharles) on

Kylie zeigt sich mit James.

Hast du immer noch nicht genug? Hier sind die besten Videos zum Thema:

Warum war es so einfach, James Charles zu haten?

Pewdiepies Senf zum Thema.
Beauty-Guru Jeffree Star hat auch noch ein Wörtchen mitzureden.
Wer keine Zeit hat, kann sich die grobe Geschichte in zwei Minuten reinziehen.

Juan ist 19,  absolviert zur Zeit ein Praktikum bei Blick am Abend Online und mag Lyrik, Sport & gutes Essen.

Send this to a friend