Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Ausserdem soll Cannabis legalisiert werden: Luxemburg will den öffentlichen Verkehr für alle gratis machen

Als erstes Land der Welt soll der öV in Luxemburg für alle kostenlos werden.

, Aktualisiert 947 Reax , 3'351 Views
teilen
teilen
472 shares
play
GettyImages

Luxemburg soll die erste Nation der Welt werden, die gratis ÖV für alle Bürger garantiert. Egal ob Schiff, Zug, Tram oder Bus wären dann freizugänglich und mit null Kosten verbunden. Premierminister Xavier Bettel, der erst gerade seine zweite Amtszeit antrat, möchte für den nächsten Sommer die ÖV-Reform durchführen. Bereits im Sommer 2018 war der ÖV für alle unter 20 Jahren gratis. Jetzt soll auch noch der Rest der Bevölkerung folgen.

Wieso solche Massnahmen getroffen wurden, liegt auf der Hand. Luxemburg hat eines der grössten Verkehrsprobleme in Europa. Laut einer Statistik verbrachte ein Autofahrer im Jahr 2016 durchschnittlich 33 Stunden im Stau. Mit der ÖV-Reform will man dem entgegen setzen und das Klima schonen. Die Reform steht jetzt noch am Anfang, doch bis zum Jahr 2020 soll der gesamte öffentliche Verkehr kostenlos sein. Wie es mit der Finanzierung ausehen wird, ist noch nicht klar. Da aber Luxemburg das höchste Bruttoinlandsprodukt pro Kopf der Welt aufweist, sollte es ein erreichbares Ziel sein.

Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren