Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Angebote für über 80'000 Franken: Mann will seine Freundin auf Ebay versteigern

Ein Mann hat sich einen Spass erlaubt und versteigerte seine Freundin auf Ebay.

658 Reax , 41'791 Views
teilen
teilen
0 shares
play
Screenshot Ebay

 

Der 34-jährige Dale Leeks veröffentlichte kürzlich auf Ebay eine Anzeige, in der er seine Freundin verkaufen wollte. Dabei beschrieb er, dass sie einige Gebrauchsspuren aufweisen würde. Sie hat zwar keine ernsthaften Schäden, man erkenne jedoch deutlich, dass sie «gebraucht» wurde. Zudem warnte er vor permanenten Heulgeräuschen, wie die «Dailymail» berichtete. Das ganze ordnete er unter der Ebay-Kategorie «Für Bastler bzw. funktioniert nicht mehr» ein.

play
Facebook/Dale Leeks

Obwohl Leeks seine Freundin nicht wirklich vorteilhaft darstellte, wurde die Anzeige von Tausenden Leuten gesehen und es gab Angebote bis zu über 80'000 Franken, bis das Inserat von Ebay nach nur 24 Stunden gelöscht wurde, weil es gegen ihre Richtlinien verstosse. Es dürfen nämlich keine Menschen, menschliche Körperteile oder Überreste angeboten werden.

Postby

 

Die ganze Aktion war ein Prank gegen seine Freundin Kelly Greaves. Ein Rache-Akt, weil er sich von ihr gedemütigt gefühlt hat, als sie zusammen in einem Reitgeschäft waren und Graves ihm mit einer Pferdepeitsche auf de Hintern gehauen hat. Das verletzte seine Ehre und hat weh getan.

Dass das Ganze so ein Ausmass annehmen würde, habe er allerdings nicht gedacht. Zum Glück nahm Leeks Freundin die Sache mit Humor.

Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren