Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Auf iPhone und Android: So wirst du das Snapchat-Update wieder los

Das neuste Update von Snapchat kam bei vielen Usern überhaupt nicht gut an. Wir verraten dir einen Trick, wie du das unbeliebte Update wieder loswerden und zum alten Snapchat-Layout zurückkehren kannst.

268 Reax , 22'926 Views
teilen
teilen
0 shares
play
Sorgt für rote Köpfe: Das neue Layout von Snapchat. Screenshot

 

Letzte Woche hat Snapchat auf iOS und Android sein neustes Update veröffentlicht. Was im November von Snapchat-Gründer Evan Spiegel noch als grossartige Verbesserung angekündigt wurde, kommt jetzt bei den Usern aber gar nicht gut an. Der Shitstorm auf den Sozialen Netzwerken liess nicht lange auf sich warten (Blick am Abend berichtete).

Was die meisten besonders nervt: Die Snapchat-Storys erscheinen im neuen News-Feed zwischen Privatsnaps und sind nicht mehr chronologisch geordnet. Ausserdem gibt es eine eigene Seite für Inhalte von Influencern.

Wer kann, sorgt dafür, dass er Snapchat auf seinem Handy auf keinen Fall aktualisiert. Aber auch für diejenigen, welche die App schon auf die neuste Version geupdatet haben, gibt es eine Möglichkeit, das alte Layout zurückzuholen.

Wichtig: Stell vor dem Zurücksetzen sicher, dass deine Snapchat-Memorys gespeichert sind. Das kannst du unter Einstellungen – Memorys – Backup-Prozess prüfen. Steht da «Abgeschlossen» sind all deine gespeicherten Snaps in Sicherheit.

Snapchat-Update auf iPhone deinstallieren

play
Flickr

Möglichkeit 1

1. Lösch die App. Mach dir keine Sorgen, wenn da steht, dass es all deine Daten löschen wird. Deine Kontakte und deine vergangenen Snaps sind später immernoch vorhanden.

2. Verbinde dein Handy mit iTunes auf deinem Computer aber synchronisiere es auf keinen Fall!

3. Wähle links in der iTunes Sidebar die Option «Apps».

4. Suche die App, die du wiederherstellen willst (in diesem Fall Snapchat). Wähle die Option «Installieren» und synchronisiere dein Handy.

5. Jetzt hast du die Version, die du bei deinem letzten iPhone-Backup installiert hattest wieder auf deinem Handy!

Hinweis: Diese Möglichkeit funktioniert nur bei der iTunes-Version, die älter als 12.7 ist! Ausserdem solltest du beim letzten Backup die alte Snapchat-Version auf deinem Handy installiert gehabt haben.

Möglichkeit 2

1. Lösch die App. Mach dir keine Sorgen, wenn da steht, dass es all deine Daten löschen wird. Deine Kontakte und deine vergangenen Snaps sind später immernoch vorhanden.

2. Öffne die Einstellungen auf deinem iPhone, geh zu «iTunes & App Store» und schalte Automatische Updates für Apps aus.

3. Lade Snapchat erneut herunter.

4. Jetzt wirds ein bisschen kompliziert: Klicke auf «Login», fülle deinen Usernamen aus und dann klickst du auf «Dein Passwort vergessen?»

5. Entscheide dich dafür, dein Passwort über dein VIA iPHONE zurückzusetzen.

6. Dann musst du beweisen, dass du kein Roboter bist, in dem du Bilder von Snapchat-Geistern anwählen musst.

7. Gib deine Handynummer ein.

8. Du erhältst einen Bestätigungscode per SMS, den du eingeben musst.

9. Jetzt kannst du ein neues Passwort wählen.

10. Fast geschafft: Öffne Snapchat und tadaaa… Das alte Layout ist zurück!

Hinweis: Bei einigen Nutzern tauchte bei dieser Möglichkeit leider das Problem auf, dass sich die App eigenständig wieder auf die neue Version aktualisiert hat, sobald sie ganz geschlossen und wieder geöffnet wurde.

Snapchat-Update auf Android deinstallieren

play
Pexels

 

1. Deaktivere unbedingt zuerst die automatischen App-Updates im Google Play Store.

2. Öffne Einstellungen und geh auf Apps bzw. Anwendungen.

3. Suche in der Liste nach Snapchat und wähle die App aus.

4. Tippe nun den Button «Aktualisierungen deinstallieren» an.

5. Starte dein Smartphone neu. Nun sollte die die alte Version wieder installiert sein!

Hinweis: Mit Android 8 funktioniert dieser Trick leider nicht mehr. Mit Android 8 kannst du die folgende Möglichkeit ausprobieren:

1. Deaktiviere die automatischen App-Updates im Google Play Store.

2. Deinstalliere Snapchat komplett von deinem Gerät.

3. Lade die alte Snapchat-Version bei APK-Mirror herunter. Die findest du unter diesem Link.

4. Unbekannte Quellen Installation in Android zulassen (Diese Info kommt automatisch).

5. Snapchat installieren und anschliessend einloggen.

Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren