Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Beschäftigung für den Fussball-Muffel: 10 Alternativen zur WM

Findest du Fussball langweilig und kannst mit dem ganzen Rummel um die WM überhaupt nichts anfangen? Dann findest du hier 10 Tipps, dich zu beschäftigen, während deine Freunde alle vor dem TV hocken.

137 Reax , 5'119 Views
teilen
teilen
0 shares

1. Geh ins Kino

Wann hast du die Grossleinwand schon fast für dich alleine? Du wirst nie wieder so viel Platz im Kino haben, wie wenn gerade ein «wichtiges» WM-Spiel läuft. Und wenn es dir komisch erscheint, im Sommer ins dunkle Kino zu sitzen: Dort drin ist es wenigstens schön kühl!

Filmtipp: Am 21. Juni startet Ocean's 8 im Kino. Die Fortsetzung der beliebten Filme Ocean's 11, 12 und 13 kommt mit ganz viel Frauenpower. Mit Sandra Bullock in der Hauptrolle kann man sich auf viel Action und Spannung gefasst machen.

2. Openair-Kino

Als Alternative finden im Juni und Juli auch diverse Openair-Kinos statt. Eine Übersicht findest du hier.

play
Openair Kino Arbon AURA

 

3. Openair-Musical

Wenn du lieber Musicals magst, lohnt sich ein Besuch bei der Walenseebühne. Das Openair-Musical zeigt vom 20. Juni bis 28. Juli den Klassiker die Schöne und das Biest.

4. Ab an den See oder in die Badi!

Endlich hast du Platz für dich und musst nicht Tüechli an Tüechli mit 300 anderen Gästen auf der Wiese liegen. Geniess die Zeit am See mit einem guten Buch oder lass dich von der Sonne bräunen, während der Rest der Schweiz Zuhause vor dem TV oder an einem überfüllten Public Viewing sitzt.

5. Geh ins Museum

play
World Press Photo 2018 / Thomas P. Peschak

Wie wäre es wieder einmal mit einem Besuch im Museum? Vom 7. Juni bis 8. Juli 2018 zeigt das Landesmuseum Zürich in der «World Press Photo»-Ausstellung die besten Pressebilder der Welt. Der fotografische Rückblick bringt die grosse weite Welt nach Zürich und beweist eindrücklich, dass ein Bild mehr sagt, als tausend Worte.

6. Lies mal wieder!

giphy

 

Leih dir ein gutes Buch aus und verbringe die Zeit mit Lesen. Der Vorteil: Wenn man von einer Lektüre gepackt wird, versinkt man so sehr darin, dass man alles um sich herum vergisst und die WM-Geräusche kaum mehr wahrnimmt. Da können deine Mitbewohner im Wohnzimmer noch so laut jubeln.

7. Besuch ein Festival

play
Keystone

 

Du stehst mehr auf Musik als auf Fussball? Kein Problem: Denn Sommer ist Festivalzeit. Vom 30. Juni bis 15. Juli findet zum Beispiel das Montreux Jazz Festival statt. Dort kann man grossartige Künstler wie Nick Cave, Iggy Pop oder Queens Of The Stone Age live bewundern. Wer nicht ins Welschland reisen möchte, kann am Openair St. Gallen zu Depeche Mode, Jess Glynne, Editors und vielen mehr abrocken. Vielleicht hält dieses Jahr ja sogar das Wetter am «Schlammgallen».

8. Geh an die Pride

play
KEYSTONE/WALTER BIERI

Vom 8. bis 17. Juni findet in Zürich das Pride Festival statt. Unter dem Motto «Same Love Same Rights» findet am Samstag eine Demonstration statt, um auf die Situation von LGBT-Leuten aufmerksam zu machen. Nach der Demo wird auf dem Kasernenareal gefeiert.

9. Mach mal wieder Sport

Geh joggen, wandern, schwimmen oder was dir sonst so gefällt. Deinem Körper tut das bestimmt besser als mit Chips vor dem Fernseher zu hocken und anderen beim Herumrennen zuzuschauen.

10. Zeit für einen Netflix-Marathon

giphy

 

Du hast keine Lust auf Sport? Verstehe ich. Dann mach einen Serienmarathon. Eigentlich ist der Fernseher ja sowieso für Netflix da. Warum sollten wir das während der WM ändern? Wenn du alleine wohnst: Super! Wenn du Mitbewohner hast, die lieber WM als Serien schauen, schick sie an ein Public Viewing oder zu Freunden.

Bonus-Tipp fürs Büro:

Wenn deine Mitarbeiter über nichts anderes als die WM-Spiele sprechen können und welche Mannschaft den Sieg nun verdient hätte oder welches Goal das schönste war: Setz deine Kopfhörer auf. Problem gelöst.

Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren