Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Das Multitalent zeigt erneut sein Können: Die Welt von James Franco

An über 120 Filmen hat James Franco bereits mitgewirkt – mehrfach auch hinter der Kamera. Mit dem Science-Fiction Thriller «Kin» kommt am 13. September der neueste Streifen ins Kino, in dem er einmal mehr sein Können als Schauspieler unter Beweis stellt.

96 Reax , 908 Views
teilen
teilen
0 shares

Schon in der High School in Palo Alto fiel James Franco (40) auf und wurde von seinen Mitschülern zum «Schüler mit dem schönsten Lächeln» gekürt. Bevor sein Grinsen aber über die Leinwände flimmerte, nahm der Hollywood-Beau noch einige Umwege. Als Teenager hatte er mehrmals wegen Graffiti-Schmierereien, Diebstahl und Sachschäden mit der Polizei zu tun. Eine Zeit lang klaute er bei Macy’s edle Parfums, die er danach an jüngere Jahrgänge verkaufte. Nach seinem abgebrochenen Englischstudium arbeitete James bei McDonald's.

Heute hat er das aber nicht mehr nötig: Neben seiner Tätigkeit als Schauspieler verfasst er Drehbücher, ist Produzent, Regisseur und hat mehrere Bücher und Gedichtbände veröffentlicht. Und seit 2009 ist er das Gesicht für den Männerduft «Gucci by Gucci». Sympathisch an James ist, dass er als einer der begehrtesten und attraktivsten Schauspieler Hollywoods keinen Sport mag. Der zweifache Golden-Globe-Gewinner gibt offen zu: «I hate to work out.»

Der charmante Kalifornier kann aber mehr als nur gut aussehen: Privat ist er seit vielen Jahren künstlerisch tätig. Er malt Bilder mit Acryl- und Ölfarben, die schon in Galerien in Los Angeles ausgestellt wurden.

Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren