Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Der hat doch einen Vogel: 22-Jähriger streitet mit Papagei, bis die Polizei kommt

In Lörrach musste die Polizei aufgrund eines tierischen Streits ausrücken.

141 Reax , 2'332 Views
teilen
teilen
0 shares
play
«Der hat doch einen Vogel» - wird sich der Papagei wohl gedacht haben. (Symbolbild) Pixabay

Streits können eskalieren. Manchmal beruhigen sich die Beteiligten dann aber wieder und manchmal artet es so aus, dass sogar die Polizei einschreiten muss. So geschehen im deutschen Lörrach - einen Steinwurf von Basel entfernt.

Nachdem die Polizei am Montag von Nachbarn benachrichtigt wurde, lautes Geschrei aus einer Wohnung gehört zu haben, rückten sie aus und staunten bei ihrer Ankunft nicht schlecht. Statt zwei Personen handelte es sich bei den Streithähnen um einen 22-Jährigen und einen Papagei!

Der junge Mann gab an, er habe sich über den Vogel seiner Freundin aufgeregt und ihn deshalb angeschrien. «Der Grund war, dass der Papagei wohl ständig irgendwelche Geräusche macht», so ein Polizeisprecher. Auf das Anschreien habe der Vogel wiederum mit lauten Geräuschen reagiert.

Noch vor Ort konnten sich die beiden Schreihälse schliesslich beruhigen und legten ihren Streit bei. Wie die Freundin auf die Zickerei ihrer Liebsten reagiert hat, ist unklar.

 

Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren