Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Drama «Razzia» und Katastrophenfilm «Adrift»: Das gibts neu im Kino

22 Reax , 387 Views
teilen
teilen
0 shares

«Razzia» - Fünf Schicksale aus Casablanca

Der junge Hakim lebt in einem konservativen Quartier von Casablanca und träumt davon, eines ­Tages ein grosser Rockstar zu werden. Salma dagegen kämpft um ihre Emanzipation. Joe möchte lieber im kosmopolitischen Casa­blanca seiner Träume leben. Inès ist zwischen Tradition und Moderne hin- und hergerissen. Erst recht, als sie ihre Sexualität entdeckt. Und da ist noch der leidenschaftliche Lehrer Abdallah aus dem Atlas-Gebirge, der verstummt ist und so eine Bewegung in Gang setzt. –  Das französisch-marokkanische Drama «Razzia» ­erzählt fünf Geschichten aus Casablanca, die einen realistischen und eher ­düsteren Blick auf die in Hollywood-Filmen oft romantisierte Metropole werfen.

«Adrift» - Für ein junges Liebespaar geht es ums Überleben

Tami (toll: Shailene Woodley) ist nach Tahiti gereist, um Abenteuer zu erleben. Vor Ort trifft sie Richard (Sam Claflin). ­Zwischen den beiden funkt es heftig – und so kommt es, dass sie nur wenig später einen gemeinsamen Segeltrip quer über den Pazifischen Ozean in Angriff nehmen. Alles läuft nach Plan, doch dann geraten sie in einen Sturm. Beide überleben, doch damit geht der Kampf gegen die Natur erst richtig los. Denn Richard wird beim Unwetter verletzt. Das Ufer ist weit entfernt, der Proviant neigt sich dem Ende zu. Die Lage scheint hoffnungslos. – Der isländische Outdoor-­Action-Spezialist Baltasar Kormákur («Everest») lässt auch in «Adrift» die Kräfte der Natur walten. Das ist eindrücklicher als die doch  eher platte Lovestory.

Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren