Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Er alarmierte die Feuerwehr: Deutscher hält Sonnenuntergang für Grossbrand

Da hätte ja die ganze Stadt brennen müssen, damit das so aussehen würde.

, Aktualisiert 180 Reax , 4'729 Views
teilen
teilen
0 shares
So sah der Himmel am Dienstagabend über Hamburg aus. play
So sah der Himmel am Dienstagabend über Hamburg aus. Keystone dpa

Er meinte es doch eigentlich nur gut. Letzten Dienstag Abend ging ein verzweifelter Anruf bei der Hamburger Feuerwehr ein. Ein Mann meldete einen grossen Dachstuhlbrand, um den man sich sofort kümmern musste.

Was der Mann jedoch nicht gemerkt hat, war, dass der vermeintliche Grossbrand nur der Sonnenuntergang war. Da wohl schon einige Male ähnliche Anrufe bei der Feuerwehr eingetroffen waren, konnten diese den Mann beruhigen und ihm eine Entwarnung geben. Speziell am Dienstagabend war der Sonnenuntergang sehr rot und kräftig, was durchaus den Eindruck eines Brandes vermitteln kann.

Der Grund dafür, dass die Sonnenuntergänge so feuerartig sein können, ist die längere Strecke, die das Licht im Winter bis zu uns zurücklegen muss. Dadurch sehen wir rotes Licht besser als anderes Licht. Durch tief hängende Wolken werden die Farben zudem noch verstärkt. In den nächsten Tagen sollten diese Wetterbedingung aber nicht mehr vorliegen.

Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren