Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Er hat, was sich die meisten Katzen wünschen: Dieser süsse Kater hat Daumen

Katzen haben jetzt Menschen übertroffen: bei einem Kater ist eine genetische Mutation aufgetreten, bei der die Samtpfote zwei entgegen gesetzte Daumen hat.

545 Reax , 15'924 Views
teilen
teilen
0 shares

Katzen sind bekanntlich die Könige des Internets. Ihrer Intelligenz - und ihrem heimlichen Plan, die Welt zu erobern - steht jedoch etwas Entscheidendes im Wege: Die Vierbeiner haben keine Daumen. Ein Kater namens Marino aus den USA ist jedoch die grosse Ausnahme. Durch eine genetische Mutation besitzt er zwei entgegen gesetzte Daumen und wird von so einigen seiner Artgenossen beneidet.

play
Besonderer Kater: Durch eine genetische Mutation hat er zwei entgegen gesetzte Daumen. Instagram/@marinothecatwiththumbs

 

Devin Hicks (23) ist der stolze Besitzer von Marino, der an F.I.V. (Felines Immundefizienz-Virus) leidet, dem H.I.V.-Equilavent für Katzen.

«Als ich im Tierheim umher schaute, fiel mir ein grosser Glasraum mit verschiedenen Katzen auf. Marino kam sofort auf mich zu. Dann fiel mir auf, dass er F.I.V. hat und deshalb in einem speziellen Raum gehalten wird. Zuerst war ich nicht sicher, wie belastend diese Diagnose für den Kater sein könnte. Nachdem wir aber eine Weile miteinander verbracht haben, war klar, dass wir füreinander bestimmt sind. Ihn zu adoptieren war die beste Entscheidung, die ich je getroffen habe!»

play
Anhänglich und liebevoll: Marino leidet an F.I.V. Instagram/@marinothecatwiththumbs

Er setzt seine Daumen auch ein, erzählt sein Besitzer in einem Artikel für Unilad. «Wenn man ihn an einem Ort streichelt, wo es ihm nicht recht ist, greift er nach der Hand und drückt sie an seinen Hals», erklärt Devin. Dank seinem «Talent» kann er seine Lieblingsspielzeuge auch besonders gut greifen. Wer auch immer Marino im Tierheim abgegeben hat, wusste seine zutrauliche Art nicht zu schätzen. Seinen jetzigen Seelenverwandten lässt Marino bestimmt nicht los.

play
Instagram/@marinothecatwiththumbs
Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren