Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Erschreckende Erkenntnisse: So würde die Welt aussehen, wenn das ganze Landeis schmilzt

Klimawandel: Jeder kennt das Problem, viele ignorieren es. Dieses Video zeigt ein erschreckendes Zukunftsbild. So würde die Welt aussehen, wenn das ganze Landeis schmelzen würde.

478 Reax , 39'560 Views
teilen
teilen
0 shares

Die zwei grössten Eisdecken befinden sich in der Antarktis und in Grönland. Zusammen erstrecken sie sich über 15 Millionen Quadratkilometer. Kurz gesagt haben wir auf unserer Erde ganz schön viel Landeis. Wenn dieses ganze Eis schmelzen würde, wäre es schlicht und einfach eine Katastrophe. Wie schlimm es wirklich kommen würde, zeigt unten das Video von Business Insider.

 

Die Bilder im Video beruhen auf der Einschätzung von National Geographics. Demnach würde der Meeresspiegel auf über 65 Meter steigen, wenn das ganze Landeis in die Ozeane reinschmilzt. Da kommen so einige beunruhigende Fakten raus.

Viele europäischen Städte wie Brüssel und Venedig wären komplett unter Wasser.

http://www.upworthy.com/

 

In Afrika und im Mittleren Osten würde es auch nicht besser aussehen. Dakar, Accra und Dschidda würden verschwinden.

play
http://www.upworthy.com/

 

Millionen von Menschen in asiatischen Städten wie Mumbai, Peking und Tokio müssten ins Landesinnere ziehen.

http://www.upworthy.com/

Weg wären auch Rio de Janeiro und Buenos Aires.

http://www.upworthy.com/

In den USA würden Houston, San Fransisco und New York City, sowie der ganze Staat Florida untergehen.

play
http://www.upworthy.com/

 

Diese interaktive Landkarte wurde von Alex Tingle mit Hilfe von Nasa Daten entwickelt. Da kann man ebenfalls sehen, wie sich die Karte verändert, wenn sich der Meeresspiegel erhöht.

Unten sieht man die Ostküste der USA verschwinden...

play
http://www.upworthy.com/

...und in Europa siehts auch nicht viel besser aus.

play
flood.firetree.net/

So lange Energie aus Brennstoffen gewonnen und somit Kohlendioxid in die Atmosphäre emittiert wird, kann sich die Situation nicht verbessern.

In einer Studie vom letzten September machten Forscher in den USA und Grossbritannien eine beunruhigende Entdeckung: Wenn wir so weitermachen, wird die fossile Energie die ganze antarktische Eisdecke zum Schmelzen bringen.

Die Bilder und Grafiken sind also keine unmögliche Vorstellung. Es wird zwar nicht über Nacht passieren, aber eine Veränderung ist ganz sicher erforderlich.

Momentan sind die meisten Küsten noch intakt und wenn richtig gehandelt wird, können die auch so bleiben. Hier findest du Infos über Sachen, die jeder machen kann, damit der Klimawandel nicht schlimmer wird.

Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren