Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Facebook zensiert das Foto trotzdem: Nein, das ist kein Penis!

Facebook hat ein Foto aus dem Internet genommen, weil es wie ein Penis aussieht. Dabei ist es völlig harmlos.

197 Reax , 17'588 Views
teilen
teilen
0 shares
play
Mexikanische Nackthunde gibt es mit und ohne Haar. (Symbolbild) Octavio Cardenas / Flickr

Eigentlich wollte der Philippiner Dominic Ibaos (16) aus Davao City nur sein neustes Familienmitglied der Öffentlichkeit präsentieren. Auf Facebook postete er deshalb einige Fotos seines neugeborenen, mexikanischen Nackthundes «Dimitri». Unter anderem eins von oben herab fotografiert.

Facebook selbst sah beim besagten Bild kein Haustier, sondern ein Penis und entfernte das für sie «obszöne Foto» deshalb aus der Plattform. Obwohl die Ähnlichkeit zum männlichen Genital durchaus vorhanden ist, war sie dem Hundebesitzer zuerst nicht aufgefallen.

«Es ist echt hart für mich, die Penis-Perspektive zu sehen, denn wenn ich Dimitri angucke, sehe ich einfach einen Welpen», so Ibaos in der «Daily Mail». Mittlerweile hat sich die Aufregung allerdings gelegt, der Philippiner kann über den Zwischenfall lachen. Auch Facebook hatte Einsehen mit ihrer «Verwechslung» und erlaubt das Foto inzwischen wieder.

Postby

 

Und hier sind 15 Bilder, auf denen du sicher keinen Penis finden wirst.

play
Reddit / Jacobcbab
Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren