Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Höchster Klippensprung: Die krassesten Guinness Welt-Rekorde aller Zeiten

Das «Guinness World Records»-Buch ist die bedeutendste Sammlung von Rekorden. Es erscheint seit 1955 jährlich und enthält sowohl menschliche Höchstleistungen und Extremwerte als auch natürliche Phänomene. Hier sind 6 der verrücktesten aufgestellten Weltrekorde.

, Aktualisiert 287 Reax , 14'014 Views
teilen
teilen
0 shares

1. Die grösste Menge an Bienen auf einer Person

youtube

Der 55 Jahre alte Gao Bingguo aus China schaffte es in das Guiness-Buch der Rekorde. Er schaffte es, die grösste Menge Bienen auf seinem Körper zu tragen. Die Insekten erreichten ein stolzes Gewicht von 109,05 Kilo. Das sind etwa 1,1 Millionen Bienen, die sich auf seinem Körper tummelten. Trotz 2000 Stichen schaffte er es, während dem Rekordaufstellen eine Zigarette zu rauchen.

2. Weltrekord im Klippenspringen

youtube

Der Schweizer Lazaro Schaller, damals war er 26 Jahre alt, sprang von 58,8 Metern ins Wasser. Diese Höhe gleicht der des schiefen Turms von Pisa. Für einen spektakulären Sprung wählte er eine eindrückliche Kulisse im Maggiatal. Er beschleunigte im freien Fall auf über 120 Stundenkilometer, tauchte mit einem lauten Knall ins Wasser des Baches Riale Salto ein.

3. Der höchste Sprung ins Wasser mit Bauchklatscher

youtube

Dieser Sprung muss wohl ziemlich weh getan haben. Darren Taylor sprang aus 11.5 Metern Höhe in einen nur mit 30cm tiefen Pool - und landete auf seinem Bauch.

4. Schnellstes Mountain-Bike

youtube

Ein 54 Jähriger Franzose - genannt der rote Baron - erreichte 223 km/h mit seinem Mountain-Bike.

5. Basketball-Wurf aus einer Höhe von 162 Metern

youtube

Die fünf amerikanischen Youtuber «Dude perfect» stellten einen neuen Rekord auf, in dem sie einen Basketball aus 162 Metern Höhe in einen Korb traf. Er brach damit den letzten Rekord, bei dem ein Ball von einem Staudamm der Höhe 126 Metern geworfen wurde.

6.  Das schnellste Knockout in einem Boxkampf

youtube

Boxer Mike Garret sicherte sich einen Eintrag im Guiness-Buch der Rekorde. Mike Garret schickte seinen Gegner Sam Heron nach nur 1,13 Sekunden mit einem Tritt gegen den Kopf zu Boden. Es war das schnellste Knockout in der Geschichte der MMA.

Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren