Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

«Ich musste mich neben ihr übergeben»: Die 10 schlimmsten One-Night-Stand-Geschichten

Nur eine Nacht zu zweit verbringen. Das kann eine positive Erfahrung sein, aber auch ganz schön nach hinten losgehen. Auf Reddit teilen einige User anonym ihre schlimmsten Erlebnisse mit der Community.

664 Reax , 74'344 Views
teilen
teilen
0 shares

1. «Der Typ trug Spongebob-Unterhosen und hat mich während des Sex' gefragt: 'Fühlst du es, Mr. Krabs?'»

 
Alle Gifs: giphy

 

2. «Ich war mit ihr befreundet und wir hatten einmal Sex. Am nächsten Morgen sagte sie zu mir, dass sie mich liebt und dass ein Teil von ihr hofft, dass sie von mir schwanger ist.»

 

 

3. «Ich sprach sie an, weil sie im Club ganz alleine herumstand. Sie nahm mich mit auf ihr Hotelzimmer. Wir waren gerade mittendrin, als die Tür aufging und ihre Freunde und ihr Freund (!) gerade aus dem Club zurück kamen. Er ist völlig ausgerastet.»

 

 

4. «Der Atem des Typen war so eklig, dass mir jede Lust verging. Wir hatten keinen Sex.»

 

5. «Einmal sagte mir eine Frau danach, dass sie mich liebt und weigerte sich, mich wieder aus dem Haus zu lassen. Ich musste warten, bis sie eingeschlafen war.»

 

 

Übrigens, hier gibts noch mehr: «Er fragte, ob mein Intimbereich rasiert sei»: 12 Horror-Dates, die du nie erleben möchtest.

 

 

6. «Ich war stark betrunken und ging mit einer Frau nach Hause. Beim Sex wurde mir so übel, dass ich mich dabei übergeben musste. Direkt über ihr.»

 

7. «Er hatte einen so starken Asthma-Anfall, dass wir aufhören mussten. Später hat er sich nie wieder gemeldet, weil es ihm zu peinlich war.»

 

8. «Wir waren sehr betrunken und sind zu ihr nach Hause. Dann hat sie während des Geschlechtsverkehrs ihren Darm entleert […] Es war eklig und ihr wahnsinnig peinlich.»

 

9. «Sie hat mir nach dem Sex Geld gegeben. Und ich habe gedacht, ich hätte sie auf ein Date ausgeführt.»

 

 

10. «Wir gingen zu ihr und ich fragte sie, ob ich ihr Ladekabel ausleihen könne. Um sieben Uhr in der früh klingelte mein Handy. Darauf stand 'Dad'. Da ich es komisch fand, dass er mich so früh anruft, nahm ich sofort ab. Der Typ an der anderen Leitung schrie mich an 'Wer zum Teufel bist du?!' Da realisierte ich, dass das nicht mein Handy war. Ich habe sofort ein Uber bestellt und die Frau seither nicht mehr getroffen.»

 

 

Alle Antworten wurden aus dem Englischen übersetzt und teilweise redigiert und gekürzt. Die Original-Beiträge findest du hier.

Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren