Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Kein Geld für einen Weihnachtsbaum? Das ist die beste Frisur für Weihnachten

Bereits 2016 kam an Weihnachten dieser Haartrend zu uns und dieses Jahr ist er wieder zurück!!

146 Reax , 2'628 Views
teilen
teilen
0 shares

Hast du lange Haare und weisst nicht, was du damit für eine Frisur an Weihnachten machen sollst? Reicht dein Geld dieses Jahr vielleicht genau nicht mehr für einen Weihnachtsbaum? Dann ist folgendes die perfekte Lösung:

Wie clever ist das denn bitte?

Um diese tolle Frisur nach zu stylen, braucht es eine Unmenge an Haarspray. Dazu noch etwas Deko, wie Lametta, Lichter und Christbaumkugeln. Und das Wichtigste: Eine leere Wasserflasche. Kopfüber macht man sich nun einen Pferdeschwanz. Die Plastikflasche muss sich dabei aber inmitten der Haare befinden! Mit einem Haargummi werden die Haare an der Plastikflasche zusammengebunden. Nun kann dekoriert werden! Wer's noch nicht ganz gecheckt hat, für den habe ich hier noch ein Tutorial:

Einen Christbaum kann man natürlich auch anders mit seinen Haaren kreieren:

Hier ein geflochtenes Beispiel mit kleinen Perlen verziert.

Auch mit der Haargummi-Technik und etwas grüner Farbe, erkennt man, was man darstellen wollte.

Diese Variante sieht aber doch gleich viel echter aus. Und man hat so viele Möglichkeiten den Haar-Baum zu gestalten. Wie hier grün und dekoriert...

...rot mit gigantischem Stern...

...oder ähm...naja. Frisur zu machen und wie sagt man so schön: «Der Weg ist das Ziel.»

Würdest du mit einem Haar-Baum an eine Weihnachtsparty?»

 

Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren