Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

«Mein Job ist top»: Simon May verwirklicht Lebensträume

Simon May (41) ist Unternehmer und Geschäftsleiter des Instituts für Jungunternehmen IFJ. Er unterstützt gratis Menschen bei der Gründung ihrer Firma.

67 Reax , 302 Views
teilen
teilen
0 shares

Bereits während seines Wirtschaftsstudiums arbeitete Simon May beim Institut für Jungunternehmen IFJ. Das Unternehmen fördert und unterstützt Start-ups. «Ich war schon damals begeistert davon, dass ich mein Wissen in ­Marketing und Betriebswirtschaft weitergeben kann», schwärmt May. Heute ist er Geschäftsleiter und organisiert Events mit über 20 Mitarbeitern. Für ­Gründer führt er juristische und notarielle Pro­zesse durch. Und: IFJ ­finanziert sich nur durch Partnerschaften und die öffentliche Hand. «Gründer haben nicht viel Geld, darum sind unsere Dienstleistungen kostenlos», so der Ökonom. Und das Konzept funktioniert – dank IFJ werden über 2000 Firmen im Jahr gegründet.

Wie unterstützen Sie Ihre Kunden?

Wir stellen Tools zur Businessplanung und Buchhaltung zur Verfügung, beraten und bieten Kurse an. Ausserdem helfen wir bei der offiziellen Gründung und organisieren Events, damit unsere Kunden ihr Netzwerk vergrössern können. Kon­takte zu knüpfen, ist für frischgebackene Unternehmer sehr wichtig.

Was lieben Sie an Ihrem Beruf?

Das Tollste ist, wenn ein Start-up Erfolg hat. 90 Prozent unserer gegründeten Firmen existieren nach fünf Jahren noch. Das motiviert mich und mein Team täglich. Ausserdem wissen die Kunden unsere Arbeit und Hilfe sehr zu schätzen.

Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren