Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Mein Job ist top, weil... mein Team meine zweite Familie ist

Als die Berufsfeuerwehrfrau Nicole Eichberg (40) ihre Arbeit aufnahm, war sie eine der ersten Frauen im Korps. Nun löscht sie seit 16 Jahren Brände bei der Berufsfeuerwehr.

46 Reax , 649 Views
teilen
teilen
0 shares

Wenn der Alarm losgeht, hat Nicole von der Berufsfeuerwehr von Schutz & Rettung Zürich 90 Sekunden Zeit zum Ausrücken. «Das ist heute noch aufregend, etwas Respekt schwingt immer mit», sagt sie. Damit alles rund läuft, wird regelmässig geübt. Werkstatt-Arbeiten und täglich eine Stunde Sport gehören zum Alltag. Am wichtigsten ist allerdings gutes Teamwork. «Wir sind eine richtige Familie und ­vertrauen uns blind», so Eichberg. Dies ist essen­ziell, weil sie viel Zeit im Team verbringt: Jeden dritten Tag sind es 24 Stunden. Trotz Gefahren würde sich Nicole für keinen anderen Beruf entscheiden. «Das Gefühl, wenn du weisst, dass du Menschen in Not geholfen hast, ist unbeschreiblich.»

Woher kommt der Wunsch, Feuerwehrfrau zu werden?

Mit 18 Jahren trat ich, wie bereits mein Vater, der freiwilligen Feuerwehr bei. Der entscheidende Auslöser, mein Hobby zum Beruf zu machen, war das 75. Jubiläum der Berufsfeuerwehr Zürich.

Fühlen Sie sich als Frau von Ihren Arbeitskollegen respektiert?

Als ich vor 16 Jahren ­beitrat, war ich eine von zwei Frauen im Team. ­Anfänglich fühlte ich vereinzelt Widerstand, jetzt respektieren sie mich als vollwertiges Mitglied. Ich fühle mich zu keiner Zeit benachteiligt, weil ich eine Frau bin. Im Gegenteil: Ich arbeite gerne mit meinen Teamkollegen. 

Lieben Sie ihre Arbeit?

Würden Sie den Blick am Abend-Lesern gerne ­einen Einblick in Ihren Arbeitsalltag geben? Dann füllen Sie das Formular auf www.blickamabend.ch/meinjob aus und wir melden uns bei Ihnen.

Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren