Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Ohren am Bauch: 11 interessante Fakten über Heuschrecken

Diese Tiere haben mehr zu bieten, als man denkt!

113 Reax , 1'689 Views
teilen
teilen
0 shares

1. Es gibt über 11'000 verschiedene Arten von Heuschrecken auf der Welt.

play
Joydeep

2. Man findet sie auf allen Kontinenten ausser der Antarktis.

play
Stellarkid

3. In Regionen, in denen es im Winter kalt wird, überleben Heuschrecken nur in Eiern. In wärmeren Gebieten können sie jedoch mehrere Jahre alt werden!

play
Crisco 1492

 

4. Heuschrecken haben fünf Augen! Davon dienen drei der Unterscheidung zwischen hellen und dunklen Umgebungen und die anderen dem detaillierten Wahrnehmen der Umgebung.

play
Carlos Delgado

5. Der Grund, warum Heuschrecken so hoch springen können, liegt in ihren Hinterbeinen: Diese sind für ihre Körpergrösse nämlich extrem kräftig.

View this post on Instagram

Painted grasshopper ______________________________________________ On the world Photography day we went for macro photography and luckily we find many interesting subjects to photograph. This painted grasshopper is one of them and before that day I never photographed this grasshopper. They are very colourful with beautiful tones of blue and yellow. Captured with canon 1200d with 55-250mm lens and extension tube ______________________________________________ #Electric_Macro #explore_macro #fiftyshades_of_macro#emo#wqA=## #fotofanantics_macro_ #HIPAae #klickers #igbest_macros #ig_divineshots #insectguru #insects_of_our_world #kings_macro#emo#wqA=## #loves_united_macro #MacroClique#emo#wqA=## #macro_captures #macro_freaks#emo#wqA=## #macro_kings #soul_made_macro #mat_macro_dragonflies#emo#wqA=## #mta_macro #naturehippys #pocket_insects#emo#wqA=## #pocket_macro#emo#wqA=## #show_us_nature #klickers_bnw #tgif_insects#emo#wqA=## #top_macro#emo#wqA=## #macro_perfection #uwn_insect #shotatvr #WMS_MACRO ______________________________________________ @natgeoyourshot @indian.photography @dslrofficial @photographers_of_india @nature.geography @grikart_macro @mydailymacro @wildlife.hd @wildplanetphotomag @photozworld @globalfotografia_wildlife @macro_brilliance @macro_mood @earthpix @earthfocus @wildlifeplanet @saevuswildlife @animalelite @animalplanet @natgeo @discoverychannel @indianwildlifeofficial @indian.photography @click_india_click @canon_photos @indian.photo @indianphotographersclub @wildlife @moodygrams @pocket_birds @indianbirds @photographers_of_india#emo#wqA=##@ourmoodydays @official_photography_hub @yourshot_india @shutterhub.india#emo#wqA=##@woovlybucketlist @photographers.of.india @photographers.of.india @indianphotography.inc @colours.of.india#emo#wqA=##@nikonindiaofficial @india_undiscovered#emo#wqA=##@streetphotographyindia#emo#wqA=##@india.clicks#emo#wqA=## @indianphotography.inc#emo#wqA=## @moodygrams#emo#wqA=##@moodyindia @wildlife_india

A post shared by SHAH HARSH (@shah_harsh_pics) on

6. Um sich vor Angreifern zu schützen, fressen einige Heuschreckenarten giftige Pflanzen. Sie behalten das Gift danach in ihrem Körper. Um ihre Feinde zu warnen, besitzen diese Arten auffällige, grelle Farben.

play

7. Ohne ihre Flügel zu benutzen, können ausgewachsene Heuschrecken etwa 20 Mal so weit springen, wie sie gross sind und etwa zehn Mal so hoch.

8. Du hast richtig gelesen: Die meisten Heuschrecken haben Flügel und können fliegen. Und dies mit einer Geschwindigkeit von bis zu 13 Kilometer pro Stunde!

9. Heuschrecken bauen keine Nester. Sie besitzen auch keine Territorien, da sie auf Futtersuche immer weiter durch die Gegend ziehen.

10. Heuschrecken gab es schon vor den Dinosauriern. Die ersten haben bereits vor 250 Millionen Jahren gelebt.

11. Heuschrecken haben ihre Ohren am Bauch.

Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren